GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Zoo Tycoon: Cheats

  Personal Computer 

Cheats (Tastenkombinationen)
Wenn man die Tasten SHIFT und 4 gleichzeitig drückt, bekommt man 10.000 Dollar. Allerdings geht dabei ein Gehege auf, daher sollte man gleich nach dem Cheat in den Pause-Modus wechseln und das Gehege wieder schliessen. Alternativ kann man den Cheat auch am Anfang des Spiels so oft anwenden, bis das KOnto ausreichend gefüllt ist.
Drückt man die Tasten SHIFT und D gleichzeitig, wird der Cheat-Modus eingeschaltet. Nun muss man auf das rote Kreuz in der unteren rechten Ecke klicken, worauf sich ein Cheat-Menü öffnet.

Wenn man den Besuchern einen dieser Namen gibt, hat dies die jeweilig angegebene Wirkung.


NameWirkung
John Wheeleralle Tier-Unterstände verfügbar
Hank Howiealle Forschungen abgeschlossen
Zeta Psibetrunkene Gäste
Russell Cschlechtere Zäune
Alfred Hweiße Vögel greifen an


Alle Szenarien freischalten

Wenn man die Datei ZOO.INI mit einem Texteditor öffnet und im Abschnitt [scenario] folgende Zeilen einfügt, werden alle Szenarien freigeschaltet!


tutorial=0
ba=1
bb=1
bc=1
ca=1
cb=1
cc=1
cd=1
da=1
db=1
dc=1
dd=1
ea=1
eb=1

Startkapital verändern

Man öffnet die Datei ZOO.INI in einem Texteditor und ändern einfach den Wert MSMaxCash entsprechend ab, um das Startkapital zu verändern

Tipps und Tricks

Für die Sicherheit und Attraktivität eines Geheges ist die richtige Zaun-Auswahl sehr wichtig. Krokodile, Nilpferde und Pinguine zum Beispiel kann man am besten durch eine Glaswand bestaunen. Friedliebende Tiere (u.a. Flamingos, Gazellen und Zebras) sind in Gehegen aus Holz- und Bambuszäunen gut aufgehoben. Für Raubtiere (Löwen) und große Wildtiere (Elefanten, Bären) eignen sich hohe Eisenzäune.

Um die Finanzen aufzubessern, sollte man zunächst Restaurants und Trinkhallen bauen. Diese bringen zwar nicht viel Ertrag, dafür aber kontinuierlich. Ausserdem halten Sie die Besucher bei Laune. Am besten baut man einige Sitzmöglichkeiten und eine Toilette um die Stände herum. Als nächstes sollte man sich darum kümmern, das die Tiere glücklich sind. Das spüren auch die Besucher und Spenden mehr Geld an den Zoo.

Eine lukrative Einnahmequelle ist der Nachwuchs. Dazu setzt man ein männliches und ein weibliches Tier einer Art in ein Gehege. Sind die beiden glücklich, bekommen sie auch schnell Nachwuchs. Diese Tiere kann man dan verkaufen!

Um die Zufriedenheit der Gäste zu steigern, sollte man auf eine bunte Mischung an Gehegen setzen. Neben gefährlichen Tieren sollte man also Gehege mit harmlosen Streicheltieren, Elefantenreiten und einen Ententeich haben.

Um Kosten zu sparen, sollte man auf keinen Fall zu viel Personal einstellen. Dafür sollte man seine Mitarbeiter beobachten und Arbeitsgebiete zuweisen. Ein Zoowärter kann sich beispielsweise um vier mittelgrosse Gehege kümmern.



Zoo Tycoon
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Admin

 
Admin am 26 Nov 2001 @ 00:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen