GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Runaway 2: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 

Ihr benötigt Hilfe im gelungenen Adventure Runaway 2? Unser ausführlicher Walkthrough sollte euch die Kapitel problemlos abschliessen lassen. Wenn ihr trotz der Komplettlösung dennoch Schwierigkeiten haben solltet, schreibt uns an, unsere Autorin hilft euch gerne weiter!

Dschungel

Nachdem ihr die Einführungssequenz, wie alles begann, gesehen habt, wacht ihr im hinteren Teil des Flugzeuges auf. Ihr seid alleine, denn von Otto keine Spur. Er muss beim Absturz des Wasserflugzeuges in den dichten Dschungel aus dem Cockpit geschleudert worden sein. Allein auf euch gestellt, versucht ihr nun aus dem Dschungel zu kommen um eure Gina zu finden.

Da eure Rucksäcke wohl den gleichen Weg genommen haben wie Otto, durchsucht ihr erst einmal das Flugzeug nach brauchbaren Gegenständen, die ihr später vielleicht noch nutzen könnt. Im hinteren Teil des Flugzeuges stehen einige Kartons mit Batterie betriebenen Spielzeughündchen, sogenannte Capote-Hündchen. Nehmt eins davon mit. Im vorderen Bereich des Flugzeuges könnt ihr lediglich Gina´s Haarklammer mitnehmen. Im Cockpit durchsucht ihr das Seitenfach des Co-Piloten. Dort ist aber nichts, was ihr gebrauchen könntet. Nehmt die Lupe aus der Seitentasche des Piloten. Im Handschuhfach zwischen den Sitzplätzen der Piloten liegen ein Fernglas und eine alte Whiskyflasche. Alles mitnehmen.

Runaway 2 Bild

Links neben dem Steuerknüppel des Piloten befindet sich ein Hebel. Sobald ihr ihn betätigt, öffnet sich eine Luke vorne am Flugzeug. Sobald ihr aber heraus flitzt um nachzusehen, was sich darin Nützliches befindet, schliesst sich diese Luke bevor ihr da seid. Also nehmt die Haarklammer von Gina und klemmt diese am Hebel im Cockpit fest. Nun könnt ihr in Ruhe das Fach durchsuchen. Es beinhaltet einen Wasserkanister und einen Metallhebel. Nur diese beiden Dinge könnt ihr mitnehmen. Nachdem ihr das erste Mal aus dem Flieger geklettert seid, fällt aus den Bäumen der Ausweis von Otto herunter.

Der Weg rechts vom Flugzeug weg, führt euch tiefer in den Dschungel. Links entlang kommt ihr zu einer Stelle mit Treibsand. Ein Lemure entdeckt euch und verschwindet schleunigst. Auf dem Treibsand liegt Ottos Brille. Um den Treibsand herum stehen einige Felsen. Auf den linken Felsbrocken müsst ihr klettern, um dann auf einen umgestürzten Baustamm der über dem Treibsand liegt auf die andere Seite zu gelangen. Jedoch ist dieser Felsen zu glatt, ihr rutscht somit ab. Also was tun?

Geht zurück zum Flugzeug. Im Fach vorne am Flugzeug könnt ihr jetzt ein Ant-Rutsch-Spray herausnehmen. Damit geht ihr zurück zur Treibsandzone und sprüht den noch rutschigen Felsbrocken ein. Nun könnt ihr auf den Felsen klettern. Weiter geht es über den Baumstamm. Da taucht der Affe wieder auf und kickt euch herunter. Das macht er nicht nur einmal mit euch!

Ihr habt einen Wasserkanister, eine Whiskyflasche und das Capote-Hündchen. Am Capote ist nicht nur einen Batterie, die das Hündchen gehen lässt, sondern auch ein kleiner Tank, somit kann es auch sein Geschäft verrichten. Ihr füllt den Tank randvoll mit Whisky und setzt den Hund genau auf die Stelle, auf der im unteren Bildschirmrand geschrieben steht "Benutz Capote-Hündchen in dem Bereich, in dem der Lemure war". Ja, ihr müsst den Whisky nehmen, denn wenn ihr nur den Hund hinstellt, wird der Lemure zwar neugierig nachschauen was da vor sich geht, aber letztlich schmeisst er den Capote in den Treibsand. Ebenso geschieht es dem Capote, wenn er nur mit Wasser gefüllt wurde. Der Lemure trinkt zwar davon, aber dennoch schmeisst er ihn weg. Dieses Mistvieh will nur das harte Zeug!

Runaway 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Markus Grunow

 
Markus Grunow am 31 Dez 2006 @ 00:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen