GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Geheimakte 2 - Puritas Cordis: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 


Prolog: Parrey in Gefahr
Ihr nehmt das Buch vom Schreibtisch, versteckt das Pergament darin und stellt es zu den anderen Büchern in das Regal. Anschliessend verlasst ihr den Raum durch die linke Tür.

Im Treppenhaus angekommen, öffnet ihr mit eurem Schlüssel die linke Tür und tretet in das Zimmer ein.

Ihr macht euch am Vorlesungsplan zu schaffen. Das Namensschild von Forrester muss ganz nach oben, an der zweite Position platziert ihr Patterson. Die anderen Schilder sind unwichtig und ihre Position ist egal.

Kapitel 1: Nina auf hoher See - Teil 1
Ihr nehmt den Rollschuh und verlasst eure Kajüte durch die Tür.

Ohne weitere Fragen beendet ihr das Gespräch und geht eine Etage nach oben.

Hier angekommen, greift ihr in das Schälchen am Schalter, nehmt ein paar Marzipankartoffeln heraus und klingelt.

Den Zettel schaut ihr euch genauer an und geht anschliessend die Treppe wieder hoch.

Am Spielzeug-UFO montiert ihr den Rollschuh und schiebt es auf das Fenster. Dann geht ihr an die Bar des Sonnendecks, die über das Schiffsdeck zu erreichen ist.

Hier nehmt ihr den Eiskübel mit. Ausserdem wandert die Decke neben dem Liegestuhl in euren Besitz. Über den Durchgang kommt ihr zum Pool.

Hier befüllt ihr den Eiskübel mit Wasser. Danach geht ihr wieder in den Gang, wo auch eurer Zimmer ist. Geht aber nicht hinein, sondern durch den Durchgang weiter.

Das Ruder nehmt ihr von der Wand. Ihr nehmt euch die Taschenlampe und betretet den Waschraum durch die linke Tür.

Hier wird der volle Eiskübel mit der Decke und das Putzzeug mit dem Ruder kombiniert. Dann wird in den Eiskübel im verlängerten Putzzeug mit Hilfe des Seifenspenders Seife hinzugefügt. Jetzt müsst ihr wieder zurück vor eure Kabinentür.

Das Fenster, auf dem das Spielzeug-UFO steht, wird von unten mit dem Putzzeug gesäubert. Mit Hilfe der Taschenlampe schaut ihr durch das Fenster. Um das Rätsel zu lösen, geht ihr wieder durch den Durchgang.

Das Bild am Ende des Ganges schaut ihr euch zuerst an und nehmt es dann von der Wand. Durch die linke Tür lauft ihr abermals in den Waschraum.

Das Bild haltet ihr über den Dampf. Anschliessend rennt ihr wieder durch den Gang in die andere Hälfte.

Ihr schaut euch die Tür der Krankenstation genauer an. Auf das Sichtfenster wendet ihr das Foto an.

Aus Ninas Koffer nehmt ihr ihren Bademantel, die Baseballkappe und die roten Socken mit. Danach geht ihr an die Rezeption.

Nach dem Gespräch marschiert ihr in das Restaurant.

Vom Tisch nehmt ihr den Flaschenöffner und die Rosen. Dann rennt ihr zur Bar.

Das Poster nehmt ihr vom Pfeiler. Ausserdem nehmt ihr die Zahnstocher, eine CD und den Rettungsring mit. Nun redet ihr mit dem Barkeeper über die Schlüsselkarten. Auch mit Oskar und Frau Jordan sprecht ihr, und zwar über die verschwundene Handtasche und geht an den Pool.

Mit dem sich sonnenden Passagier redet ihr ebenfalls. Danach müsst ihr wieder zur Rezeption.

Nach dem Gespräch geht ihr vor die Waschküche.

Hier findet ihr einen Passagier, den ihr auf seine Wäsche ansprecht. Sobald das Gespräch zu Ende ist, geht ihr in die Waschküche.

Die Klingel bearbeitet ihr mit dem Flaschenöffner. Ausserdem nehmt ihr die Decke aus dem Korb und geht wieder vor die Tür.

Bevor ihr zurückkehrt, redet ihr noch mal mit Feng Li über seine Wäsche.

Den Bademantel und die roten Socken steckt ihr in die Maschine, die ihr danach anschaltet. Die Sonnencremetube befüllt ihr ausserdem mit Seife aus dem Seifespender. Anschliessend geht es zwei Etagen nach oben auf das Oberdeck.

Den Bademantel und die Socken trocknet ihr vor der Lüftung. Dann spaziert ihr an den Pool.

Dort übergebt ihr dem Passagier die mit Seife gefüllte Tube. Vom Tisch nehmt ihr die Sonnenbrille. Der Rettungsring, die Rosen und der Stoff werden zu einem Hut verbunden. Sonnenbrille, Hut und Bademantel können anschliessend zu einer Verkleidung kombiniert werden. Damit diese schnell zum Einsatz kommt, geht es an die Bar.

Hier könnt ihr Nina die Verkleidung anziehen und darin den Barkeeper auf Frau Jordans Zimmerkarte ansprechen. Jetzt müsst ihr wieder an die Rezeption.

Den Klingeldeckel und den Flaschenöffner wendet ihr auf den Bolzen an. Sprecht den Portier auf die Kabinennummer von Frau Jordan an. Danach gebt ihr ihm das Poster. Mit Hilfe der CD, die auf den Tresen angewendet wird, kann herausgefunden werden, welches Zimmer Frau Jordan bewohnt. Mit der Erkenntnis geht es zurück an die Bar.

Nachdem sich Nina abermals umgezogen hat, wird der Barkeeper wieder auf die Zimmerkarte angesprochen. Nina eilt nun zur Kajüte von Frau Jordan. Sie liegt rechts neben der Krankenstation.

Wendet die Karte von Frau Jordan auf die Tür an und tretet ein.

Nehmt das Magazin und die Handtasche. Anschliessend verlasst ihr die Kajüte und geht an die Bar.

Stellt Frau Jordan zur Rede. Nach einer Cocktailbestellung beim Barkeeper führt ihr die Konversation mit Frau Jordan fort.

Zum Gespräch müsst ihr ins Restaurant.

Um den Kapitän zu sprechen, geht ihr auf das Oberdeck und dort durch die Tür.

Erzählt ihm vom Arzt. Nachdem ihr das Gespräch beendet habt, macht ihr euch auf zur Rezeption.

Ihr trefft Feng Li, den ihr auf die Schiffsreise und danach zweimal auf seine Kameras ansprecht. Anschliessend geht ihr ins Restaurant.

Das Magazin wendet ihr auf den leeren Bilderrahmen an. Rechts steht ausserdem der unverschämte Passagier, den ihr auf die Verlosung ansprecht. Nach dem Gespräch nehmt ihr die Alufolie, die zwischen den Tischen liegt. Diese kombiniert ihr mit dem Zahnstocher und der Marzipankugeln zum Atomium, das ihr Fleming überreicht. Nun geht es zurück in die Rezeption.

Hier findet ihr Feng Li, den ihr auf das Foto ansprecht. Nachdem die Unterhaltung zu Ende ist, müsst ihr an die Bar.

Sprecht den Portier und danach Oskar an, dem ihr ausserdem die Lottokugel gebt. Bevor ihr euch in Richtung Rezeption aufmacht, nehmt ihr euch noch den MP3-Player von der Theke.

Wendet den MP3-Player auf das Mikrophon an und sprecht danach Feng Li noch mal auf das Foto an. Um den Kapitän zu informieren, marschiert ihr auf das Oberdeck, wo ihr wieder an der Tür klopft.

Sprecht den Kapitän auf das Foto an.

Geheimakte 2 - Puritas Cordis
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Sebastian Hensel

 
Sebastian Hensel am 28 Aug 2008 @ 20:07
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen