GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Tales of Monkey Island: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 

Schwertkämpfe, kranke Piraten und Unterwasserwesen! Die zweite Episode von Telltales Tales of Monkey Island-Serie hat alles zu bieten, was sich ein Pirat wünschen kann. Aber auch einige kleine Kopfnüsse sind dabei. Ihr kommt nicht weiter? Da kann unsere Komplettlösung Abhilfe schaffen.

Tales of Monkey Island Bild

Kampf auf Leben und Tod

So ein Schlamassel! Da habt ihr euch endlich der Winde des Todes und dieses verrückten, französischen "Wissenschaftlers" entledigt, und schon seid ihr mit Guybrush Threepwood wieder in Lebensgefahr. Morgan LaFlay, erklärte Piratentöterin, fordert euch zum Duell, und dieses Mal hilft euch keine Beleidigung weiter. Also ist Köpfchen gefragt! Der Trick an der Sache: Nach jedem Satz, den ihr sagt, kämpft ihr euch weiter durch das Schiff zu einer anderen Stelle. Dies müsst ihr nutzen, um Folgendes zu erreichen: Schaut ihr auf das Fischfass am Ende des Mastes, seht ihr, dass dieses etwas lose zugebunden ist. Doch wie kommen wir auf den Mast? Seid ihr bei der Möwe, könnt ihr den Haken nehmen. Wieder am Steuerrad, nutzt ihr den Haken mit dem Kabel, das zum Mast gespannt ist. So kommt ihr in die Nähe des Fasses. Schneidet nun das Seil durch, was den Fisch hält, und kämpft euch wieder bis zum Steuerrad. Nutzt es, und das Fass rollt auf die linke Seite. Wenn ihr jetzt wieder zur Möwe voranschreitet und diese verscheucht, könnt ihr euch von Morgan LaFlay verabschieden. Allerdings wurde der Mast bei der ganzen Aktion beschädigt, also auf zu den Jerkbait Inseln.

Tales of Monkey Island Bild

Meervolk ahoi!

In Spinner Cay angekommen, geht ihr erstmal das Dock entlang. Anemone heisst euch willkommen. Fragt nach Elaine und DeCava. Elaine scheint im Königszimmer zu sein und DeCava wohnte mal auf einer Insel namens Roe Island. Fragt auch nach dem Segelfloss. Allerdings braucht ihr dafür einen Passierschein.

Geht das Dock weiter, und ihr findet Elaine. Folgt ihr ins Königszimmer und sprecht mit der Streitgruppe. Ihr findet heraus, dass drei Artefakte benötigt werden, um den grossen Schwamm, La Esponja Grande, zu finden. Diese goldenen Gegenstände sollen die Form einer Schildkröte, eines Seepferdchens und eines Fisches haben. Sprecht das Floss an, und ihr bekommt von Elaine Tickets. Wenn ihr euch nun verabschiedet, offenbart euch Elaine, dass sie nicht mitkommen will. Daraufhin erfahrt ihr, dass die Männer von Captain McGillicutty bereits ein Artefakt haben, auf Roe Island eins ist und LeChuck das letzte sucht. Elaine bittet euch, dem Geisterpiraten zu helfen und ihr stimmt, nach entsprechendem Protest, zu. Geht wieder runter und nehmt von der Statue das Fischauge mit!

Geht weiter nach rechts, dort gibt es einen Shop, der Köder und Reparaturen verkauft. Anemone ist auch schon da und sie kann den Mast reparieren. Köder bekommt ihr allerdings nur per Coupon. Immerhin könnt ihr den Eimer mitnehmen, was ihr auch prompt macht. Wieder unten gebt ihr Anemone den Passierschein für das Floss und segelt rüber zu Roe Island. Nun geht es darum, die drei Artefakte zu besorgen!

Tales of Monkey Island
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Patrik Nordsiek am 14 Dez 2009 @ 15:17
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen