GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Perry Rhodan: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 

Kapitel 1: Die Residenz
Nachdem einige Kampfroboter unbekannter Herkunft die Solare Residenz angegriffen haben, erstattet ein Soldat Perry Rhodan Bericht über den Vorfall. Zur eigenen Sicherheit darf er den Bürobereich nicht verlassen. Dieser Befehl wurde von Perrys bestem Freund Bully erteilt.

Da diese Warterei gänzlich gegen Perrys Natur ist, erkundet er die Umgebung. Durch den Angriff ist der Strom ausgefallen, daher kann er in keines der Büros gelangen. Perry geht nach rechts und gelangt mit dem Transmitter statt in die Schaltzentrale auf eine Hangarplattform. Er geht in den Hangar hinein und spricht mit Juri, dem Hangarwart. Dieser teilt euch mit, dass sich weiter rechts ein Wartungsraum befindet. Geht hinein. Darin stehen zwei Terminals.

Das linke ist das Wartungsterminal für die Hologramme und Putzroboter. Da jedoch noch kein Strom vorhanden ist, ist es erst einmal nicht zu bedienen. Ein Fachmann muss noch geordert werden. Geht an das rechte Terminal. Nachdem ihr auf Switch geklickt habt, erscheint ein Schaltplan, welcher die fünf Türen auf der Büroetage anzeigt. Die Büronummer von Perry ist 936. Um die Tür freizuschalten, müsst ihr die Symbole in die richtige Reihenfolge bringen. Schaut euch die Symbole der beiden linken Sicherungen an. Die Zahlen müssen von oben nach unten eingegeben werden. Anschliessend geht wieder aus dem Raum und zurück zur Büroetage.

Solltet ihr versuchen, in den Raumgleiter, der ganz rechts steht, einzusteigen, werdet ihr von dem Soldaten, der sich auch im Hangar befindet, davon abgehalten. Auf dem Weg zum Transmitter trefft ihr auf einen Bioniker. Er will das Loch in der Wand reparieren. Ihr unterhaltet euch mit ihm und er verspricht, einen Fachmann für das Wartungsterminal zu rufen. Ihr bemerkt, dass er eine Thermo-Scan-Brille trägt. Da er diese für seine derzeitige Aufgabe benötigt, will er sie euch nicht geben. Später vielleicht.

Zurück auf der Büroetage bemerkt ihr, dass die elektrischen Türschilder wieder funktionieren und ihr nun in Perrys Büro gehen könnt. Geht direkt zum Infoterminal an der rechten Wand. Es können zwei neue Nachrichten abgerufen werden. Erst hört ihr die von Mondra, dann die von Martel ab. Anschliessend geht die Treppe hoch zur Positronik LAOTSE. Es ist ein Informationsterminal, an dem Perry umfassende Informationen abrufen kann. Zieht die jeweiligen Buttons aus dem Inventar im unteren Bildschirmrand auf das Terminal. Dann erhaltet ihr die Informationen. Praktiziert dies am besten direkt einmal mit denen von Bully, Martel und dem Wartungsterminal.

Perry Rhodan Bild

Anschliessend verlasst das Büro und schaut nach der Büronummer von Bully. Begebt euch wieder zum Wartungsterminal. Gebt unten, wo noch 000 steht, anhand der Minus- und Pluszeichen die Büronummer ein. Jetzt kümmert euch um die Symbole im oberen Bereich. Geht vor wie bereits oben beschrieben.

Nachdem ihr dies erledigt habt, geht wieder hoch. Die Bürotür ist unverschlossen, wenn das Licht grün ist. Also hereinspaziert und umgeschaut. Links unten auf dem Boden liegt eine Fernbedienung. Nehmt sie mit. Schaut euch weiter um. Überall im Raum stehen, liegen und hängen diverse Miniaturraumschiffe. In der Mitte des Raumes befindet sich die Positronik von Bully. Leider benötigt ihr ein Passwort. Wie Perry weiss, wechselt Bully sein Passwort häufig und es ist immer der Name eines Raumschiffes. Links im Raum, auf einem Tisch, stehen weitere Modelle. Eines davon ist defekt; es fehlt ausgerechnet das Stück, auf dem der Schiffsname steht. Nun ist nur ein Teil davon lesbar. Hier könnt ihr nichts mehr ausrichten und geht aus dem Büro heraus. Wendet euch nach links.

Ihr befindet euch in der Ruhmeshalle. Rechts und links befinden sich Bildschirme, der zweite auf der linken Seite birgt weitere Informationen. Ihr erfahrt etwas über einen Ulan Soso. Geht weiter und ihr werdet von dem Hologramm Perrys angesprochen, welches in der Galerie als Fremdenführer fungiert. Es ist jedoch defekt. Folgt dem Gang und ihr steht in einem Raum, in dem singende Kristalle von der Decke hängen. Ihr trefft auf den Techniker, der das Wartungsterminal reparieren soll. Nach eurer Unterhaltung mit ihm geht weiter zur Tür, die vor euch liegt. Das Türschild ist nicht lesbar, aber mit Röntgenaugen könntet ihr es lesen. Der Bioniker hatte diese Thermo-Scan-Brille. Die holt ihr euch, aber geht noch zum Transmitter weiter links.

Ihr gelangt auf eine Terrasse. Der Bereich wird von einigen Soldaten bewacht, sie lassen euch aber nicht weiter. Hier wurde Mondra Diamond entführt, informieren sie euch. Ihr geht wieder in Perrys Büro und an die Positronik. Dort versucht ihr, zu den beiden Namen Informationen zu erhalten. Aber erst erscheint das Hologramm mit der ersten Terranerin Tamira Sokrahan. Danach könnt ihr euch über die beiden Personen informieren. Ihr erhaltet dabei einen Datentransfer zu den Swoonsche Omega-dezimal Menuskeln.

Geht jetzt zu dem Bioniker, um euch die Brille auszuleihen. Dort angekommen, seht ihr den Techniker im Gespräch mit dem Bioniker. Der Techniker erzählt euch, dass er einen Code für die Konsole benötigt. Daraufhin gibt der Bioniker einen Hinweis dazu. Sprecht den Techniker auf die Swoonsche Omega-dezimal Menuskeln an und er verschwindet sofort in den Wartungsraum. Ihr nehmt euch jetzt die Brille, die auf dem Kasten rechts neben dem Mann liegt.

Damit geht ihr wieder zu diesem Raum bei den singenden Kristallen. Mit der Brille könnt ihr die Nummer 256 erkennen. Den Zugang zum Raum könnt ihr am Wartungsterminal freischalten. Der Techniker befindet sich am linken Terminal. Hinter ihm liegt seine Lunchbox. Die nehmt ihr ihm weg. Dann gebt die Symbole mit Hilfe der Swoonsche Omega-dezimal Menuskeln ein und schaltet den Raum somit frei. Die Türe ist nun unverschlossen und ihr geht hinein. Rechts seht ihr eine längliche Truhe, sie wurde von Mondra mit einem Schutzschild gesichert. Daher ist sie leider nicht zu öffnen. Ihr könnt nicht weiter in den Raum gehen, denn eine aggressive fleischfressende Pflanze schnappt nach euch. Im Inventar ist nun zum Thema Carnivora ein Symbol. Informiert euch dazu an der Positronik LAOTSE in Perrys Büro.

Perry Rhodan
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Birgit Grunow

 
Birgit Grunow am 07 Apr 2008 @ 17:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen