GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
9
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Nizz (Kein Mitglied) um 11 Dez 2013 @ 23:34
Streamen auf twitch funktioniert dich bestens...
0 0

Geschrieben von Tennou um 10 Dez 2013 @ 11:44
@Widimo

Genau das ist es, was auch mich innerlich vor Schadenfreude frohlocken lässt. Gaikai wird entweder niemals nach Europa kommen oder, wenn es kommen sollte, nur von 5% der User genutzt werden können, weil dazu eine Internetverbindungsgeschwindigkeit nötig sein wird, die 95% der Zocker NICHT haben.

Ähnlich sieht es mit sämtlichen Streaming-Funktionen der XBone aus. Full HD-Streaming? Ja klar... wobei da auch die GEMA einen dicken fetten Strich in Penisform durch deren Vorhaben machen wird.

Da kann ich den Konsoleros nur viel Spaß mit den runterkonvertierten PC-Versionen wünschen. Zu mehr sind die nicht zu gebrauchen.
Jeder weiß, dass PC-Spiele bereits in 6 Monaten wieder deutlich besser aussehen werden als Konsolenspiele... Naja dumm wirds natürlich, wenn die Schrottkonsolen dann wieder Lead-Plattform sind und wir die PC-Herrenrasse nur mieserable Konsolenports bekommen werden......


ACH!!! GBASE!!! Da fällt mir was ein!!!
Thema: Auf den neuen Konsolen kann man entgegen der Versprechen der Hersteller NICHTS tun, außer Spiele spielen....

Schaut mal nach was mit der Streaming-Funktion der PS4 auf Twitch passiert ist. Über eine Meldung würde ich feiern.
KLAMMER AUF Ärsche, Penisse und noch mehr Penisse KLAMMER ZU
1 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 10 Dez 2013 @ 11:41
kk sorry Widimo, es sei dir vergeben. ;)

Das mit dem Streamen finde ich immer noch eine ziemlich ungute Sache.
Dann ist man viel zu arg abhängig von denen, Server ausfall, oder Überlastung und sowieso hat nicht jeder so eine überschnelle Leitung um verzögerungsfrei zocken zu können.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 10 Dez 2013 @ 11:39 GBase-Mitarbeiter
Ja, damit Streams sinngemäss funktionieren, ist eine schnelle Leitung natürlich "Pflicht" (aber siehe OnLive-Beispiel von Daniel) - und auf WLAN würde ich da nur bedingt setzen... kam bislang gut zurecht mit WLAN (Wii/Wii U/PS3/360), aber für die PS4 habe ich mir ein Kabel gezogen und würde nicht mehr wechseln wollen :D. Aber dauert jetzt eh noch etwas..

Wobei sich eine schnelle (Upload-)Leitung ohnehin lohnen würde, wenn du dein Gameplay live streamen möchtest...

Bei einem Stream findet ja kein Download im Sinne von "Du lädst dir etwas runter und speicherst es auf immer und ewig auf deiner Festplatte" statt... sozusagen ein ständiger Austausche zwischen den Servern, auf denen sich das Spiel befindet und deiner Konsole... du hast bei einem Stream eigentlich lediglich NUTZUNGSrechte... du hast keine fixen Daten auf der Festplatte oder gar einen Datenträger... sollte es seitens Hersteller also mal Unterbrüche/Wartungsarbeiten geben oder löscht er das Spiel warum auch immer von seinen Servern, hast du ein Problem (und kannst nicht spielen - obwohl dafür bezahlt)... sind Risiken, die du einzeln abwägen müsstest.
0 0
Von Andy Wyss editiert am 10 Dez 2013 @ 11:42

Geschrieben von Daniel Boll um 10 Dez 2013 @ 11:38 GBase-Mitarbeiter
Wenn man den Spiele-Streaming-Dienst OnLive als Maßstab nimmt, dann reichen auch deutlich langsamere Internetbandbreiten aus. Von 2 bis 5 MBit/s ist die Rede.

https://support.onlive.com/entries/22264983-Computer-and-Internet-Requirements-for-PC-Mac-
0 0

Geschrieben von Widimo um 10 Dez 2013 @ 11:24
Ich habe mir nie eine PS2 und PS3 gekauft, ich war so ein kleiner XBOX Fan. Als ich das erstemal HALO gesehen habe, brauchte ich eine neue Hose, hat mich voll weggeblasen. Seitdem war ich auf XBOX gepolt.

Aber nun suckt mich Microsoft mit ihrer Konsole ab, ist irgendwie nicht mehr wie früher, auch HALO (mein kleiner Schatz) wird von Microsoft grade durchgeschändet wie eine billige Nutte und ich fürchte das wird immer schlimmer, in Teil 4 war das Feeling schon nicht mehr so wie in den ersten drei Teilen.

Naja und jetzt will ich auf Sony's Playstation umspringen, aber da ich so viel verpasst habe, muss ich auch so und so viel nachholen.
Aber ich kauf mir sicher nicht jetzt eine PS3 oder PS2.

Aber was versteh ich unter "Spiele werden dann gestream"?!

Da brauch man doch eine bessere Internetverbindung als 16.000 Kbit oder nicht?
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 10 Dez 2013 @ 10:18
Ich verstehe nur nicht, warum alle sagen, dass sie sich wegen der fehlenden Abwärtskompatibilität keine neue Konsole kaufen wollen, Leute schiebt doch eure alten Spiele in die alte Konsole und feertig, ich hab zu Hause auch zig Konsolen rumstehen.

Natürlich finde ich diesen Umstand auch etwas blöd, ging es doch damals bei der Fat Lady auch, ob die das nur wegen dem Geld machen, oder aus Kompatibilitätsproblemen ich weiß es nicht.

Aber dies Funktion wird es definitiv nicht geben und auch nicht nachgereicht werden, eben nur wie Andy schon sagte via Gaikai/Streaming und Co.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 10 Dez 2013 @ 09:54 GBase-Mitarbeiter
Abwärtskompatibiltät... schätze ich... wird -... irgendwann via Gaikai/Streaming/Onlineabfrage geliefert.

Vom Prinzip her ist das mit den PS4-Upgrades von PS3-Spielen wie Battlefield 4 ja ähnlich gelöst. Du schiebst die PS3-Disc in die PS4, das PSN erkennt die Disc und ermöglicht dir, die PS4-Version des Spiels gegen ein kleines Entgeld zu nutzen. Und soweit ich weiss, muss die PS3-Disc dazu im Laufwerk bleiben.

Könnte mir vorstellen, dass sowas ähnliches auch mit älteren Spielen funktionieren könnte, wenn sie Sony denn mal alle in die Server-Bibliothek aufnimmt. Aber hierzu ist ja noch nichts wirklich in Stein gemeisselt. Ein Sony-Mitarbeiter hat mir aber schon mal gesagt, dass es technisch gesehen möglich wäre... PSX-Klassiker ins PS4-Laufwerk, Online-Abfrage via Gaikai und das Spiel wird auf deine PS4 gestreamt. So in der Art könnte das kommen.

Hardware-Kompatibilität gibt es ja aufgrund der komplett anderen Architektur nicht.
0 0

Geschrieben von Widimo um 10 Dez 2013 @ 08:52
Erstmal schöner Test. ;)


Solange die Konsole nicht abwärtskompatibel ist, wird sich keine neue Konsole gekauft. Ich hätte Lust mir eine PS4 zu kaufen, jedoch möchte ich auch noch einige PS3 oder sogar PS2 Spiele nachholen, auch weil ich sogerne J-RPG und allgemein RPG spiele. Ist da überhaupt was bekannt ob da ein Update kommt?

Wenn das Bundle zusammen mit der Vita erscheint, wär ich evlt. dabei sonst nicht.
0 0
  9 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Release Termin:
29 November 2013
Hersteller:
Sony

Publisher:
Sony
Game-Abo: