GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 22 Jul 2008 @ 22:25
Die 360 hat ist aber schon länger im bereich der schwarzen zahlen.
Im letzten geschäftsjahr hat man über 400mio gewinn damit gemacht.

eigentlich hat MS schon letztes jahr gewinn mit der 360 gemacht.
Die haben aber "vorsichtshalber" mal 1milliarde dollar auf die seite gelegt, um die defekten 360 umzutauschen.
Desshalb kam da letztes jahr in der xbox sparte eine rote zahl raus.

0 0

Geschrieben von Anonym um 22 Jul 2008 @ 17:03
hört doch auf...... jeder Konsern hat gute und schlechte Zahlen.....wen Microsoft nicht im PC Markt führend wären........ und die Verluste mit der 360 würden die ja die ganze Zeit rote zahlen schreiben..... aber so können troz verluste alles mitem Pc markt ausbügeln.....
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 21:40
Der gesammte gewinn, welchen sony mit der PS1 und PS2 einfahren konnte, wurde von der ps3 platt gemacht.

Erst vor kurzen kamen die zahlen auf den tisch (ist bei einem konzern mit aktionären pflicht).
Da wurde davon gesprochen, dass die ps3 bis jetzt ca. 3 millarden dollar verlust eingefahren hat.
Und das obwohl die ps2 und psp nebenher noch gewinne einbrachten.

Andere zweige von sony haben noch nie wirklich gewinn abgeworfen und wurden immer von der entertainment-sparte unterstützt.

Jetzt wirds natürlich eng.
die können schon 3 milliarden verkraften, wenn die ps3 einschlägt wie die ps2.
evtl. gehen die pleite, wenn die nicht ihre 150mio PS3 verkaufen (und entsprechend spiele und zubehör)

diese meldung war für mich eine ankündigung einer insolvenz :)

0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 21:33
dieser mann von sony da oben istr natürlich geschult und weiss, wie man zahlen zurecht biegen kann.

Wenn man sich die microsoft pressekonferenz auf der E3-messe angeschaut hat, hätte man auch meinen können, die 360 ist der totale marktführer.
Ist sie auch. Aber "nur" in sachen spieleverkäufe (was ja eigentlich auch das ziel ist, weil man nur damit geld verdient. Die konsole selbst wird anfangs unter wert verkauft. auch die ps3)

wenn man sich die PK von nintendo anschaut, bekommt man natürlich die zahlen der verkauften konsolen aufgetischt, weil sich die wii-konsole selbst verkauft wie blöd.

diese art von zockern verschlingen aber nicht jeden monat 4 games.
die zocken ab und zu (wenn überhaupt :) )

die leute die viel spiele kaufen (und auch was von ihrem hobby verstehen, sind alle auf der xbox360 zuhause.

es gab noch nie eine konsole, auf der sich die leute so viele spiele gekauft haben.
man spricht von ca. 7-8 spielen pro verkaufter 360.
bei der ps3 war das ja erst nur 0,8.
jetzt hat sich das ganze so viel ich wiess etwas gebessert (auf ca. 3-4 spiele pro verkaufter ps3)

Halo3 (gibts NUR auf der 360) hat sich ca. 8mio mal verkauft.
Solche beispiele gibt es selbst auf der ps2 nur selten, obwohl die 120mio mal verkauft wurde und die 360 noch nicht mal ganz bei 20mio angelangt ist.

Man sieht: wer sich auskennt zockt 360.
wer gern diese games wie singstar, wii-sports usw... (casual games) spielt, der holt sich eben die wii.
Früher hat man sich eben die ps2 gakauft.

Diese vielen kunden, die jetzt xbox und wii spielen, die fehlen sony jetzt natürlich ganz gewaltig.
die haben sich evtl. so sehr verkalkuliert, dass der ganze konzern den bach ab gehen könnte.
(konnte man in wirtschaftsmagazinen lesen)
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 21:19
ich erklär dir das mal kurz.
damit ich nicht alles selbst tippen muss, kopiere ich einfach einen text von jemand, der das gut erklärt hat:
----------------------
Die PS2 hatte in diesen 18 Monate:
Japan: 18 Monate
Nordamerika: 11 Monate
Europa: 10 Monate

Die Playstation 3 allerdings:
Japan: 18 Monate
Nordamerika: 18 Monate
Europa: 14 Monate

Merkst du was?

Wenn man das nämlich mal innerhalb der einzelnen Regionen vergleicht, kommt man auf ganz andere Zahlen:

Nordamerika: 5,4 Mio. (PS3) zu 10,3 Mio. (PS2)
Japan: 2,3 Mio. (PS3) zu 6,0 Mio. (PS2)
Europa: 5,7 Mio. (PS3) zu 6,9 Mio. (PS2)
Australien: 0,3 Mio. (PS3) zu 0,3 Mio. (PS2)
Other: 0,6 Mio. (PS3) zu 0,6 Mio. (PS2)
TOTAL: 14,3 Mio. (PS3) zu 24,1 Mio. (PS2)

Dazu kommt, dass die PS2 vor der Konkurrenz gelauncht ist und als die herauskam, hatte sie bereits ein Polster von ca. 16 Millionen Einheiten weltweit aufgebaut... die PS3 ist nun nach der Konkurrenz gelauncht, befindet sich aktuell auf dem dritten Platz und genießt bei weitem nicht den Support der PS2.
--------------------------
das bedeutet, dass die ps2 eigentlich in viel weniger monaten, gleich oft verkauft wurde, als die ps3.
(grob gesagt)
Jetzt ist eben auch noch der markt gewachsen wie verückt...

Und wenn man bedenkt, was für ein riesen erfolg die ps2 war...
jetzt kann sie kaum noch die xbox360 einholen und wird von nintendo um ein vielfaches geschlagen...

den rest kann sich jeder selbst zusammen reimen
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 21:12
Es stimmt doch, dass sich die PS3 besser verkauft als damals die PS2. Also Sony hat im gleichen Zeitraum mehr PS3 Konsolen verkauft als PS2 Konsolen.

Die XBOX sei grafisch besser als die PS3 das würde ich nicht sagen. Titel die auf beiden Konsolen erscheinen sehen ungefähr gleich aus. Ich persönlich finde dass einige exklusive PS3-Titel besser aussehen als exkl. XBOX-Titel.(z.B MGS4 oder wie das jetzt erscheinende Afrika in Japan)

@anonym
Ich bin absolut begeistert von Sonyprodukten, egal ob TV, Beamer, Handys usw. Ich habe meine PS2 schon seit der Markteinführung und ich hatte noch nie irgendwelche Probleme.
0 0

Geschrieben von Bob (Kein Mitglied) um 21 Jul 2008 @ 20:31
"Glaube versetzt Berge" - der Spruch ist offensichtlich in Japan erfunden worden! ;-)

Ich drück der PS3 die Daumen, aber den Erfolg der PS2 zu übertreffen? Hierfür ist der Zug längst abgefahren. Auch Nintenodo und M$ wollen und werden weiterhin erfolgreich verkaufen. Die PS2 war damals ja noch ziemlich konkurrenzlos...
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 16:09
um mal kurz noch ganz nah beim thema zu bleiben:

Das was der sagt ist weltfremd.
oder doch eher grössenwahnsinnig?

ich kann das nicht verstehen, warum die immernoch so dumme sprüche machen und ihre letzten fans auch noch so belügen (bezüglich angekündigter spiele und funktionen usw...)
Das macht die doch nur noch unsympathischer.

z.B.: die ps3 ist ja doppelt so stark wie die 360 ... blabla...

ja warum sehen dann alle spiele auf der 360 grafisch besser aus???
warum ist die grafikkrone denn immernoch auf der 360???

ich werde in zukunft auch drauf achten, dass ich nix mehr von den lügebaronen kaufen werde (auch kein TV, hifi oder sonstwas)

die lügen uns ja direkt ins gesicht und grinsen dabei noch.
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 16:03
du kannst damals nicht mit heute vergleichen.
der markt ist gewachsen und weiterhin am wachsen.

Stimmt auch gar nicht, dass sich die ps3 so gut wie die ps2 damals verkauft.

Was sagst du denn z.B. zum nintendo wii?
der verkauft sich ca. doppelt soch schnell wie die ps3 und xbox360 (welche sich ca. gleich gut verkaufen)

wenn man das mal mit der letzten generation vergleicht, ist das eine riesen pleite für sony, wo sie ca. 80% marktanteil haben.

Heute hat nintendo mit über 29mio verkaufetn wii 46% marktanteil, die xbox360 mit knapp 20mio hat 32%
und die ps3 mit ihren 14mio hat 22%.

das ist eine katastrophe für sony, wo sie doch davon ausgegangen sind, dass jeder die ps3 kauft wie blöd.
(hätte ich vor 2 jahren auch noch gedacht)

auf vgcharts.com kann man sich das genau anschauen.

Die xbox360 hat offensichtlich die ganzen viel-zocker angezogen. Auf der 360 verkaufen sich nämlich mehr spiele, wie für den wii.
ungefähr so viele 360 spiele werden verkauft, wie für ps3 und ps2 zusammen.

Also heute und vor 7-8 jahren kann man nicht mehr vergleichen.
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Jul 2008 @ 14:58
ist ja noch genug zeit bis dahin, die ps3 verkauft sich heute besser als damals die ps2 zum gleichen zeitpunkt, ich seh da kein problem drin, schließlich hat Sony das Ziel jede Playstation 10 Jahre lang auf dem Markt zu lassen.
0 0
  10 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Release Termin:
23 März 2007
Hersteller:
Sony

Publisher:
Sony
Game-Abo: