GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
9
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 14 Jun 2013 @ 19:52
@rasengan (und andere)
Wieso versteht das eigentlich niemand? Bei der XboxOne MUSST du alle 24h online sein damit du spielen kannst. Dadurch ergeben sich viele neue mögliche Probleme:
Wenn zuviele gleichzeitig auf den Server zugreifen kackt der ab (so gesehen bei Diablo, SimCity).
Hackerangriffe auf Server (wieviele Hacker finden es wohl lustig alle XBoxen lahmzulegen?).
In etwa 10 - 15 Jahren werden die Server von MS abgestellt, dann ist es endgültig vorbei. Mit der PS4 könnten theoretisch meine Enkel noch spielen.
Ich leihe und verleihe Games. Mit einem Game ist man heutzutage meist nur ein Wochenende beschäftigt, da ist mir der Vollpreis für's einmal durchzocken zu teuer. Leisten könnte ich mir das schon aber da kann ich mit meiner Kohle auch besseres anfangen!
0 0

Geschrieben von Widimo um 14 Jun 2013 @ 19:17
Sehe das genau so wie du rasengan.

Juckt mich auch nicht.
Und das die Kinectkamera alles sehen kann, wage ich auch zu bezweifeln, man wird es ausstellen können oder sonst wird der Verbraucherschutz ect. eh sagen das es so nicht geht, kann mir das nicht vorstellen das man mit sowas hier in DE durchkommt.

Erstmal abwarten Leute, test lesen und schauen wann es die ersten guten Bundles gibt.

War doch bei der PS3 auch so, die Spiele liefen immer schlechter als auf der XBOX (Slowdows, Texturen und Farbmatsche).

Ich warte min. 3 Monate.
0 0

Geschrieben von rasengan um 14 Jun 2013 @ 17:57
Irgendwie lustig. Entweder verstehe ich es nicht ganz oder es sind nun alle bescheuert.

Microsoft hat von anfang gesagt das DRM sache der Publisher sein wird.
Sony hat bei der E3 Xbox damit schlecht gemacht, und dass es bei Ihnen nicht sein wird, alle flippen aus.
Nun sagt Sony: "Ach übrigens, bei uns ist es auch sache der Publisher, das mit dem DRM"
Und nun finden es alle legitim....

Ok, dann haben wir noch die sache mit dem "Ausleihen" dass es nur 1 mal geht... Ich bin Xbox wie auch PS besitzer seit der 1, und ich habe noch nieh das bedürfnis gehabt meine GAmes auszuleihen. Meine Freunde haben sich das Game auch immer gleich selbst gekauft. So "who cares"
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 14 Jun 2013 @ 11:09 GBase-Mitarbeiter
Nö, ist schon ok - im Messetrubel kann sowas gut und gerne mal untergehen, oder kommt ggf. ein zwei Tage später als News bei uns online :).
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Jun 2013 @ 11:04
Stimme dem Andy zu. Bei der Xbox ist es direkt im System integriert, ich kann da nichts machen! Auf PS4 kann ich mir Spiele die sowas machen einfach nicht kaufen.
Habe gerade noch einen Artikel zu Nintendos Standpunkt gelesen:

http://www.polygon.com/2013/6/13/4426338/nintendo-if-youre-worried-about-used-game-sales-make-better-games

Ich hoffe mal die GBase Crew hat nichts dagegen wenn ich den Link zur "Konkurenz" poste, ist durchaus lesenswert!
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 13 Jun 2013 @ 19:43 GBase-Mitarbeiter
@g3niz: Da besteht schon noch ein ziemlicher Unterschied :).
0 0

Geschrieben von Scour um 13 Jun 2013 @ 19:24
Der Käufer hat es in der Hand ob er DRM-Dreck kauft oder nicht.

Leider ist der Verbraucher in der Vergangenheit dumm gewesen, denn er hat sowohl Steam als auch Ubisoft & Co. keine Lehre erteilt
0 0

Geschrieben von Widimo um 13 Jun 2013 @ 19:22
Lustig, bei der XBOX regen sich alle auf.
0 0

Geschrieben von Anonym um 13 Jun 2013 @ 15:16
Der Ball ist also wie bisher bei den Publishern. Mal sehen ob aus EA's Onlinepass ein Gamepass (Spiel muss einmalig angemeldet werden) wird. Zutrauen tu ich denen das! Aber wird ja niemand gezwungen Spiele mit Onlinepass zu kaufen. Ich selber hab nur eins davon und das war ein Unfall, weil ich mir so einen Mist damals nicht mal vorstellen konnte...
0 0
  9 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Release Termin:
29 November 2013
Hersteller:
Sony

Publisher:
Sony
Game-Abo: