GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Crazy Taxi: Preview

Playstation 2 
Hersteller: SEGA
Publisher: Acclaim
Genre: Action: Adventure
Auf Segas Dreamcast geht das Kultgame bald in die zweite Runde. Währenddessen wird aber schon eifrig an der Umsetzung des ersten Teils für die neue Sony-Konsole gearbeitet. Was man alles von dieser Umsetzung erwarten kann, haben wir für euch schon mal in diesem Preview aufgelistet.



Die Geschichte von Crazy Taxi

Crazy Taxi begann seinen Siegeszug in den Spielhallen. Die technisch fast Identische Umsetzung für den Dreamcast war einer der ersten Topseller für die Sega Konsole und gehört bis Heute zu den bestverkauften Dreamcast Games. Und das zurecht, die Arcade Umsetzung die Sega da gezaubert hat sucht in Sachen Fun und Gameplay wirklich seinesgleichen.

Sega hat nun bekanntermassen die Hardwareproduktion eingestellt, und will ab 2002 auch keine DC Games mehr produzieren. Auch bekannt ist, dass sich Sega jetzt vermehr um die ehemaligen Konkurrenzkonsolen wie die Playstation 2, und in Zukunft die Xbox und Nintendos Gamecube kümmern will. So war es nur logisch, dass Crazy Taxi eine der ersten Umsetzungen werden wird. Und es wird nicht die einzige bleiben. Bereits sind diverse ehemalige `DC-only-Titel` für die PS2 in arbeit.

Story und Gameplay

Die Story ist simpel und fesselnd zugleich. Es geht darum in einer US Grossstadt als Taxifahrer ungeduldige und gestresste Mitbürger möglichst schnell von Punkt A nach Punkt B zu transportieren. Dabei sind alle Strassenverkehrsregeln ausser Kraft gesetzt, und man kann sich mit Halsbrecherischen Manövern und diverser Stunteinlagen vorwärtsbewegen.

Zeit ist dabei so ziemlich das wichtigste Kriterium. Die Fahrgäste wollen so schnell wie möglich an ihrem Zielort ankommen, und nehmen dafür auch eine etwas gefährlichere Fahrweise eurerseits in Kauf. Dabei werdet ihr für die Schnelligkeit belohnt. Je nachdem, wie der Fahrgast mit eurer Leistung zufrieden ist, wird er das mit einem mehr oder weniger grossen Trinkgeld belohnen. Ausserdem gibt´s für besonders gewagte Manöver wie etwa Sprünge und möglichst nahes an anderen Autos vorbeifahren auch immer einen kleinen Zusatzverdienst.

Dabei tickt immer eine gnadenlose Uhr mit. Wird der Fahrgast nicht vor Ablauf eines Countdowns am Bestimmungsort abgeliefert, so steigt er unter wütenden Protesten aus, und ihr müsst euch den nächsten Kunde suchen. Damit ihr das nicht unendlich lange machen könnt, sorgt ein gesamtes Zeitlimit. Ständig läuft eine Uhr mit, und sobald ein Kunde erfolgreich befördert wurde erhält man wieder einige wertvolle Sekunden.

Crazy Taxi
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Admin am 11 Mrz 2005 @ 11:39
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen