GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Darkwatch: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: 3D-Shooter
Shooter gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Klar, dass sich die Entwickler immer wieder etwas Neues einfallen lassen müssen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Trotzdem bleiben ihnen nur zwei Möglichkeiten übrig. Entweder man setzt auf die Karte Realismus oder man lässt seinen Gedanken freien Lauf und kreiert dabei Szenarien, die direkt der Fantasie entspringen. Capcom versucht es diesmal mit einem Mix aus drei Genres gleichzeitig. Shooter, Western und Horror.

Die Geschichte

Jericho, der Hauptcharakter, plant einen letzten grossen Überfall. Anschliessend möchte er sich nach Mexiko absetzen und die Vergangenheit hinter sich lassen. Jericho hat sich für seinen letzten Coup aber leider den falschen Zug ausgesucht. Statt viel Geld zu erbeuten, befreit unser Protagonist Luzifers Sohn und stürzt den Westen ins Chaos. Der Himmel verdunkelt sich, Skelette und Vampire bevölkern das Land und eine geheime Organisation namens Darkwatch versucht, ihn auf ihre Seite zu bringen. Schlussendlich bemerkt er auch noch, dass er ihr vom Vampir gebissen worden ist und sowohl Stärken als auch Schwächen der Flattergeister übernommen hat.

Horror-Western

Angesiedelt ist das Abenteuer in einem düsteren Wilden Westen. Staubige Strassen, kahle Felsen und brüchige Holzhäuser kennzeichnen die Umgebung. Jericho trägt Lederstiefel, einen langen Mantel, einen Cowboy-Hut und natürlich einen Patronengurt, an dem zwei eiserne Colts ihren Platz finden. Die wenigen Menschen, die euch während des Abenteuers schreiend entgegenrennen, sind ebenfalls passend gekleidet. Eure Gegner hingegen scheinen direkt aus dem nächstbesten Grusel-Streifen entsprungen zu sein. Skelette mit scharfen Klingen, Vampir-Ladies mit hämischem Gelächter, untote Cowboys und sonstige unförmige Kreaturen machen euch das bisschen Leben, welches ihr noch habt, nicht einfacher.

Shooter

Darkwatch ist ein reinrassiger Shooter, der jedem Liebhaber des Genres spassige Stunden verschaffen wird. Das Spiel zielt allerdings nicht darauf ab, mit Statistiken um sich zu werfen, denn der Fun-Faktor steht klar im Vordergrund. Pistolen, Shotguns, Sniper Rifles und Raketenwerfer sind ebenso vorhanden wie Dynamit und Granaten. Neben den herkömmlichen Waffen gibt es auch eine Armbrust mit selbstsprengender Munition. Aber Achtung! Jericho kann lediglich zwei Waffen mit sich tragen. Dies verlangt vom Spieler eine kurze Bedenkzeit, sobald er auf herrenlose Waffen stösst. Auch mit der Munition muss man haushalten, um den Biestern nicht fast völlig wehrlos ausgeliefert zu sein. Zur Not kann man sich zwar mit Schlagtechniken behelfen, doch die Gegner zeigen sich gegenüber diesen kaum beeindruckt. Dafür erleiden sie bei gezielten Treffern lokalen Schaden, was bedeutet, dass ihr Skelette nicht nur sprichwörtlich in die Knie zwingen könnt.

Darkwatch
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Severin Auer


Darkwatch


Darkwatch


Darkwatch


Darkwatch


Severin Auer am 19 Sep 2005 @ 23:29
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen