GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Driv3r (Driver 3): Preview

Playstation 2 
Hersteller: Ubisoft Reflections
Publisher: Atari
Genre: Action: Adventure
Die Driver-Fangemeinde ist gross und erwartet sehnsüchtig den in Entwicklung befindlichen dritten Teil. Die bisher gezeigten Screenshots und Fakten deuten nämlich unweigerlich auf einen Must-Have-Titel hin. Wir konnten dies nun anhand einer Preview-Version überprüfen und machten uns auf den Weg, den Verbrechern das Handwerk zu legen.



Play it again, Tanner

"Altbewährtes bleibt gut", dachte sich Reflections und behielt die Modi-Auswahl bei. Der "Undercover"-Modus beinhaltet die packende Story, welche in drei Städten stattfindet und circa 30 Missionen umfasst. Beim "Take a ride"-Modus schnappt ihr euch ein Gefährt und lasst es fliegen, entdeckt die letzten Winkel der riesigen und detaillierten Städte so lange wie ihr wollt. "Driving Games" beinhaltet mehrere Mini-Spielchen wie etwa die Verfolgung eines anderen Fahrzeugs, die Flucht vor der Polizei und dergleichen. Wir haben uns vor allem mit dem Story-Modus beschäftigt:

Böse Jungs

Unser Protagonist Tanner ist Undercover-Polizist und mag es besonders schnell zu fahren, nicht umsonst wird er "Der Fahrer" genannt. Als er hört, dass eine Autoschmugglerbande in Miami ihr Unwesen treibt und dass ein mysteriöser Interessent gleich 40 gestohlene Fahrzeuge kaufen möchte, ist Tanner gleich zur Stelle und will der Sache auf den Grund gehen. Seine Reise führt ihn vom warmen Miami ins malerische Nizza und schliesslich in die Altstadt von Istanbul. Doch ständig läuft er Gefahr aufgedeckt zu werden und viel Zeit hat er auch nicht.

Das Spiel beginnt mit einer fantastisch gerenderten Intro-Sequenz. Danach finden wir uns zuerst zu Hause wieder und müssen zu unserem Arbeitsort, zum Police Department. Das Missions-Ziel wird auf dem HUD (Head-Up-Display) markiert, doch die Strassen sind nicht leer, die Stadt lebt! Überall fahren andere Autos umher, laufen Fussgänger über und auf der Strasse. Und alle beschwerten sich und hupten mich an, als ich meine ersten Fahrminuten in Angriff nahm. Wo sonst darf man straffrei und ohne längerfristige gesundheitliche Folgen abkürzen und überholen wie man will? Nun gut, der erste Spass ist vorbei, jetzt geht´s an die Arbeit. Im Police Department angekommen muss der obligatorische Trainings-Parcours durchlaufen und darf paar Munitionshülsen auf dem Boden aufgehoben werden.

Gleich danach geht´s munter weiter, der Auftrag lautet einem Kollegen durch die Stadt zu einem Einsatzort folgen und der darf nicht aus den Augen verloren werden. Dass dies nicht so einfach ist, merkt wohl jeder spätestens nach dem zehnten Versuch. Eigene Polizeiwagen sperren den Weg, Kreuzungen werden bei rot überfahren, Dutzende von kleinen Hindernissen säumen den Weg, es gibt unvermeidliche Crashs an fast jeder Ecke. Irgendwann hat´s aber jeder raus, doch auch die nächste Mission wird nicht minder schwer.

Driv3r (Driver 3)
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Driv3r-(Driver-3)


Driv3r-(Driver-3)


Driv3r-(Driver-3)


Driv3r-(Driver-3)


Admin am 11 Mrz 2005 @ 11:56
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen