GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Extermination: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Deep Space
Publisher: Sony
Genre: Action: Adventure
Die Japanische Version von Extermination ist inzwischen im Handel. Bis zum Release der PAL Version im Juni sollen laut Herstellerangaben noch einige Verbesserungen vorgenommen werden. Was wir von diesem Game erwarten dürfen, und ob es tatsächlich eine ernstzunehmende Konkurrenz zu Resident Evil und Co. werden kann erfahrt ihr in unserem Preview.



Wie aus einer Akte X Folge

So könnte man kurz und bündig die Hintergrundgeschichte von Extermination beschreiben. Euer Held, Dennis Riley, hat schon ein ungutes Gefühl als er von einem Einsatz für Heiligabend erfährt. Er ist angehöriger der Spezialeinheit Red Light RECON, und hat eben mitgeteilt bekommen, dass es über die Feiertage zu einem Auftrag in die Antarktis geht. Zusammen mit Roger Grigman und dem Rest des Marine Force Teams besteigt er eine Frachtmaschine in Richtung ewiges Eis.
Unterwegs erfährt die Einheit die nötigen Details ihres Auftrags.

In einer unterirdischen Forschungsstation namens Fort Stuart wurde bis vor kurzem an einem streng geheimen Projekt mit dem Codenamen ORIGIN gearbeitet. Dabei wurden Versuche und Experimente mit ausserirdischen Lebensformen durchgeführt. Und wie man es nicht anders erwarten konnte, sind diese Versuche scheinbar ausser Kontrolle geraten. Seitdem vor drei Tagen ein Notruf von der Forschungsstation einging, riss der Kontakt zum Hauptquartier völlig ab und niemand kann genau sagen, was alles passiert sein könnte. Die Mitglieder der Spezialeinheit machen sich auf das schlimmste gefasst. Sie erhalten den Befehl, die Basis wieder unter Kontrolle zu bringen und alles ausserirdische auszurotten.

Doch noch bevor sie mit ihrem Flugzeug an ihrem Bestimmungsort ankommen, passiert die nächste Panne. Mitten im Flug explodiert plötzlich ein Triebwerk der C-17E und die Maschine stürzt über dem Zielgebiet ab. Einige der Teammitglieder überleben den Horrorcrash, und machen sich nun einzeln auf, die Forschunsstation zu suchen und den Auftrag zu Ende zu bringen. Dennis findet im dichten Schneegestöber seinen Freund und Einheitskameraden Roger. Zusammen können sie über einen Lüftungsschacht in den Forschungskomplex vordringen und erschaudern über dem unglaublichen Szenario, dass sie dort zu sehen bekommen. Überall sind Spuren der Zerstörung zu sehen. Und bereits nach ein paar Schritten wird ihnen klar, dass hier so ziemlich alles schiefgelaufen ist was schief laufen konnte. Hinter einer Ecke entdeckt Dennis eine übel zugerichtete Leiche, umgeben von einem Rudel merkwürdiger Kreaturen die nicht von dieser Welt stammen können. Ohne einen Augenblick zu zögern eröffnet er das Feuer mit seinem Sturmgewehr. Nach ein paar Feuersalven ist von der Alienbrut nicht mehr viel übrig was ihm gefährlich werden könnte. Vom diesem ersten Schock erholt, wird ihm schnell klar, dass dies nur der Anfang gewesen ist....

Extermination
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Extermination


Extermination


Extermination


Extermination


Admin am 11 Mrz 2005 @ 12:01
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen