GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

God of War II - Divine Retribution: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Sony
Publisher: Sony
Genre: Action: Adventure
Nach dem Sieg über Ares hätte Kratos eigentlich eine Auszeit verdient. Anstatt sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, legt er sich in God of War 2 nun allerdings erneut mit den Göttern an. Fans dürfte das natürlich besonders freuen, denn wie schon der erste Teil verspricht auch der Nachfolger ein Action-Spektakel vom Feinsten zu werden. Was genau euch in Kratos' zweitem Abenteuer so alles erwartet, verraten wir euch in unserer Preview.


Nachdem Kratos im ersten Teil Ares besiegt hatte, ist er ja bekanntlich zum Kriegsgott geworden. So richtig glücklich hat ihn das jedoch nicht gemacht, denn die Albträume vom Tod seiner Familie wollen einfach nicht aus seinem Kopf verschwinden. Das macht ihn ganz schön wütend, weshalb er immer wieder in Kriege eingreift und zwar ausschliesslich zugunsten der Spartaner, was seiner Herrin Athena überhaupt nicht gefällt. Zur Strafe schrumpft sie ihn auf Menschengrösse und schickt ihn gleich wieder zurück auf die Erde. Ausserdem erweckt sie den Koloss von Rhodos zum Leben, der Kratos das Leben so richtig schwer machen soll. Schon zu Beginn des Spiels wartet also ein richtig harter Kampf gegen einen der wohl grössten Gegner der Spielgeschichte auf euch. Um diesen zu besiegen, braucht ihr nicht nur eine ausgeklügelte Taktik, sondern auch viel Ausdauer, denn der Kampf zieht sich über mehrere Instanzen hin und verlangt euch wahrlich alles ab.

Kein Zuckerschlecken

Viel Eingewöhnungszeit bleibt euch also nicht, was jedoch auch nicht wirklich nötig ist. Denn God of War 2 spielt sich praktisch genau gleich wie der erste Teil. Nur seid ihr mit den Blades of Athena dieses Mal von Beginn an etwas besser ausgerüstet. Im Laufe des Spiels werdet ihr dann noch drei weitere Waffen bekommen, die sich alle individuell aufrüsten lassen. Allerdings dürft ihr euren Gegnern nicht nur mit Waffen, sondern auch wieder mit machtvoller Magie einheizen, die neuerdings auf den vier Elementen basiert. Neu ist ebenfalls, dass sich unter euren Widersachern dieses Mal auch Menschen befinden. Die Brutalität wurde im Vergleich zum Vorgänger also nochmal erhöht; genauso wie der Schwierigkeitsgrad, der doch ganz schön happig ausgefallen ist. Vor allem die Bosskämpfe sind gerade für Anfänger teilweise schon fast ein bisschen zu hart.

Challenge of the Gods

Trotz aller Brutalität müsst ihr bei God of War jedoch immer mal wieder euren Grips anstrengen, denn wie schon beim Vorgänger warten auch jetzt wieder diverse Rätsel und Minispiele auf euch. Auch die Quicktime-Events, bei denen ihr möglichst schnell die eingeblendete Taste drücken müsst, haben ihren Weg in den zweiten Teil gefunden. Genauso wie die extrem schwere Challenge of the Gods, bei der ihr neuerdings nach jeder Herausforderung speichern dürft, wodurch der Frustfaktor deutlich gesenkt wird. Habt ihr die Challenge of the Gods gemeistert, werdet ihr wie gewohnt mit jeder Menge Bonusmaterial belohnt. Der Aufwand lohnt sich also. Ein völlig neues Feature ist hingegen, dass Kratos seine Klingen nun auch benutzen kann, um Vorsprünge zu erklimmen und sich von einem Ort zum anderen zu schwingen, was dank der neuen Tastenbelegung sehr einfach von der Hand geht.

Filmreif

Schaut man sich die Grafik des Spiels an, ist es wahrlich kaum zu glauben, dass es sich bei God of War 2 um einen PS2-Titel handelt. Denn angefangen bei den Effekten über die Charaktermodelle bis hin zum Leveldesign steht Sonys Werk aktuellen Next-Gen-Spielen in nichts nach. Ein grosses Lob gebührt vor allem auch den filmreifen Zwischensequenzen, welche die Story vorantreiben. Genauso wie dem stimmungsvollen Soundtrack, der perfekt zur Thematik des Titels passt. Nicht fehlen dürfen natürlich auch Progressive Scan- sowie ein Breitbild-Modus, so dass auch Besitzer von neueren Fernsehgeräten voll auf ihre Kosten kommen.

God of War II - Divine Retribution
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter


God-of-War-II---Divine-Retribution


God-of-War-II---Divine-Retribution


God-of-War-II---Divine-Retribution


God-of-War-II---Divine-Retribution


Tim Richter am 20 Feb 2007 @ 13:09
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen