GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Heavy Rain: Preview

Playstation 3 
Hersteller: Quantic Dream
Publisher: Sony
Genre: Action: Adventure
Beim Dark Day-Event vom 9. Oktober 2009 überfluteten uns Sony Computer Entertainment Schweiz und ABC Software in Bern mit einer ganzen Ladung kommender Spitzentitel. Neben zahlreichen anderen Highlights konnten wir dabei auch Hand an Heavy Rain anlegen. Entwickler Quantic Dream hat sich mit dem Titel nicht weniger zum Ziel gesetzt als der Geschichtenerzählung in Videospielen eine völlig neue Bedeutung zukommen zu lassen.



Die Problematik der Geschichte

Seit unserem ersten Eintauchen in die Welt von Heavy Rain auf der Games Convention 2008 hat uns das PS3-exklusive Action-Adventure immer wieder aufs Neue fasziniert, und die Präsentation beim Dark Day sollte hier keine Ausnahme bilden. Guillaume de Fondaumière, einer der Entwickler des Titels und Co-CEO von Quantic Dream, war auf dem Event persönlich anwesend, um uns gleich selbst durch eine ganze Szene zu führen und über die Vision hinter dem Spiel Auskunft zu geben. Mit Heavy Rain will sich das ambitionierte französische Studio einen Bereich vorknöpfen, in dem Videospiele schon immer ein wenig gekränkelt haben: Die Geschichte, ihre Charaktere und die mit ihnen verbundenen Emotionen!

Heavy Rain Bild
So ausgefeilt die Technik, so abwechslungsreich das Gameplay, fallen doch immer noch die meisten Videospielgeschichten in eine von zwei Kategorien. Da sind zum einen die Storylines, die es nicht über das durchaus unterhaltsame, aber doch sehr oberflächliche Niveau eines Popcorn-Streifens hinausschaffen. Am anderen Ende der Skala befinden sich Spiele wie Metal Gear Solid, die dem Spieler in einer überladenen Ansammlung von Pseudohistorie, Popkulturanspielungen und Teenager-Philosophie so etwas wie geschichtliche Tiefe vorgaukeln wollen. Gute Schreiberlinge, die es verstehen, eine unprätentiöse und packende Geschichte zu erzählen, welche sich dabei gleichzeitig die Eigenheiten des Mediums zunutzemacht, sind Mangelware. Ausnahmen wie Shadow of the Colossus oder das Indieprojekt Braid bestätigen diese Regel nur. Bei Quantic Dream hat man sich dazu entschlossen, die Problematik der Geschichte aus einem anderen Winkel anzugehen: Der Spieler erhält die volle Kontrolle über jede Szene im Spiel und soll damit gleichzeitig als Regisseur und Autor des Spielgeschehens fungieren.

Heavy Rain
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Ettore Trento


Heavy-Rain


Heavy-Rain


Heavy-Rain


Heavy-Rain


Ettore Trento am 20 Okt 2009 @ 20:45
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen