GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

NBA 2K9: Preview

Playstation 3 
Hersteller: Visual Concepts
Publisher: Take-Two Interactive Software
Genre: Simulation und Sport: Sport
Mit NBA 2K9, welches bereits Anfang Oktober in den Läden stehen wird, versprechen die Jungs und Mädels von 2K Sports den Fans die realistischste, featurereichste und gleichzeitig atemberaubendste Basketball-Erfahrung in der NBA-2K-Serie. Um so gespannter waren wir natürlich, als wir den Titel anhand einer ziemlich weit fortgeschrittenen Preview-Fassung endlich selbst anspielen durften. Ob die Entwickler ihre Versprechen wirklich eingehalten haben, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

In Sachen Realismus hat NBA 2K9 im Vergleich zu seinem Vorgänger wirklich einen beachtlichen Sprung nach vorne gemacht. Grund dafür ist in erster Linie die stark verbesserte KI eurer Teamkameraden, welche sich nun automatisch eurem Spielverhalten anpassen. Gleiches gilt für eure Gegenspieler, die keineswegs auf den Kopf gefallen sind und euer Können mehr denn je fordern.

Neben der KI wurde auch das Spielgefühl deutlich überarbeitet. So könnt ihr nun beispielsweise einen Wurf mitten in der Luft noch verändern, indem ihr den rechten Analog-Stick ganz einfach in eine andere Richtung bewegt. Dadurch könnt ihr verhindern, geblockt zu werden, was euch im Angriff ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Doch nicht nur in der Offensive, sondern auch in der Defensive hat sich etwas getan.

Die automatische Verteidigungsfunktion gibt es nicht mehr. Stattdessen dürft ihr euch nun über ein wesentlich flexibleres Lock-on-Feature freuen, bei dem ihr die Distanz zu eurem Gegenspieler, welche euch durch kleine gelbe Striche angezeigt wird, selbst bestimmen dürft. Ausserdem könnt ihr jedem Spieler eine individuelle Verteidigungsstrategie zuweisen, welche meist sehr vorbildlich umgesetzt wird.

NBA 2K9 Bild

Online-Matches

Spielerisch hat sich bei NBA 2K9 also einiges getan. Ganz im Gegensatz zu den Spielmodi, bei denen keine allzu grossen Überraschungen zu erwarten sind. Wieder mit dabei ist neben den unterhaltsamen Blacktop-Events auch der klassische Saison-Modus. Wem dieser zu lange dauert, der kann selbstverständlich auch gleich mit den Playoffs beginnen, ein schnelles Spiel starten oder an der so genannten Rookie Challenge teilnehmen.

Das Herzstück des Spiels ist jedoch nach wie vor der umfangreiche Association-Modus, der es euch erlaubt, bei eurem Lieblingsteam als Manager einzusteigen, was dank der überarbeiteten KI noch mehr Spass machen soll. Kenner des Vorgängers werden sich hier jedenfalls sofort wie zu Hause fühlen. Dank der leicht verständlichen Tutorials dürfte nun allerdings auch Anfängern der Einstieg sehr leicht fallen.

NBA 2K9
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter




NBA-2K9


NBA-2K9


NBA-2K9


NBA-2K9


Tim Richter am 21 Sep 2008 @ 13:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen