GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Naruto Uzumaki Chronicles: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Bandai Namco
Publisher: Bandai Namco
Genre: Action: Adventure
Nachdem Naruto: Uzumaki Chronicles in Japan schon vor rund zwei Jahren veröffentlicht wurde, kommt das Spiel dank Atari nun endlich auch zu uns nach Europa. Bereits Ende Mai soll das Spiel im deutschsprachigen Raum in den Händlerregalen stehen. Wir durften uns den Titel anhand einer weit fortgeschrittenen Preview-Version allerdings jetzt schon mal anschauen. Ob sich das lange Warten für die vielen Anime- und Manga-Fans wirklich gelohnt hat, erfahrt ihr in unserer Preview.

Im Gegensatz zu den anderen Teilen der Naruto-Serie handelt es sich bei Uzumaki Chronicles nicht um ein Beat 'em up, sondern um ein Action-Adventure. Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Naruto, der die Zerstörung des Dorfes hinter den Blättern verhindern soll. Daneben muss er auch noch diverse andere Missionen erledigen, die vom Transport von Paketen über das Eskortieren von Gefangenen bis hin zur Jagd nach Diebesgesindel reichen. Erfreulich ist dabei vor allem, dass die Reihenfolge der Missionen nicht fest vorgegeben ist. Dafür sind die Aufträge allerdings leider nicht sonderlich abwechslungsreich. Vor allem im späteren Spielverlauf ähneln sich die gestellten Aufgaben doch recht stark. Ein weiteres Manko ist, dass jeweils nur am Anfang und nach Abschluss einer Mission gespeichert werden kann, was teilweise ganz schön frustrierend sein kann. Ausserdem ist es derzeit nicht möglich, einen fehlgeschlagenen Auftrag zu wiederholen. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler das bis zum Release noch ändern.

Auf in den Kampf!

In den Missionen kommt es natürlich auch immer wieder zu Kämpfen, die nicht zuletzt aufgrund der eher dürftigen KI allerdings keine allzu grosse Herausforderung darstellen. Umso gelungener ist dafür das Kampfsystem. Insgesamt stehen euch zwei verschiedene Angriffe zur Verfügung, mit deren Hilfe sich diverse Kombos ausführen lassen. Ausserdem könnt ihr auf ein paar besonders mächtige Spezialattacken zurückgreifen, wie beispielsweise den Powerschlag oder den so genannten Jutsu, mit dem ihr Naruto-Klone erzeugen könnt, welche umherstehende Feinde automatisch angreifen.

Des Weiteren habt ihr die Möglichkeit, euch die Macht des neunschwänzigen Fuchsdämons zunutze zu machen, wodurch ihr nicht nur unglaublich stark, sondern für eine gewisse Zeit sogar unbesiegbar werdet. Und sollten eure Kampfkünste einmal nicht mehr ausreichen, dürft ihr auch von verschiedenen Waffen wie zum Beispiel Feuerbomben oder Wurfmesser Gebrauch machen. Alternativ könnt ihr Naruto auch aus dem Kampf nehmen und ein Teammitglied mit anderen Spezialfähigkeiten ins Rennen schicken. Hierzu zählen unter anderem Sasuke, Choji und Shikamaru, welche vor dem Kampf jedoch erst ins Team aufgenommen werden müssen.

Rollenspiel-Elemente

Auch wenn die Kämpfe grösstenteils ganz unterhaltsam sind, so muss man doch sagen, dass es ihnen etwas an taktischer Tiefe fehlt. Ganz im Gegensatz zum Charakterentwicklungssystem, das sehr strategisch ist und doch ziemlich stark an Final Fantasy X erinnert. So gibt es auch bei Uzumaki Chronicles eine Art Sphärenbrett, auf dem ihr so genannte Skill-Chips einsetzen könnt, wodurch sich nicht nur eure Fähigkeiten, sondern auch eure Spezialattacken verbessern lassen. Ausserdem werdet ihr im Laufe des Spiels immer wieder Kugeln finden, mit denen sich Gesundheit und Kondition gleichermassen steigern lassen.

Manga-Look

Die Grafik von Uzumaki Chronicles dürfte Manga- und Anime-Fans zwar durchaus gefallen, kann allerdings bei weitem nicht mit aktuellen PS2-Titeln mithalten. Vor allem die Charaktere, aber auch die Landschaften wirken sehr flach und lassen doch einige Details vermissen. Bei anderen Naruto-Titeln sahen diese auf alle Fälle schon wesentlich besser aus. Richtig gut gelungen sind hingegen die Zwischensequenzen, welche die Missionen einleiten. Genauso wie die fehlerfreie Sprachausgabe und die typisch japanischen Hintergrundmusiken, welche einfach perfekt zum Manga-Look des Spiels passen.

Naruto Uzumaki Chronicles
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter




Naruto-Uzumaki-Chronicles


Naruto-Uzumaki-Chronicles


Naruto-Uzumaki-Chronicles


Naruto-Uzumaki-Chronicles


Tim Richter am 08 Mai 2007 @ 10:56
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen