GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Onimusha 3: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Capcom
Publisher: Virgin Interactive Entertainment
Genre: Action: Adventure
Samanosuke ist zurück! Diesmal bleibt Jubei zu Hause, aber mit Jean Reno hat Capcom einen tollen Ersatz gefunden. Im dritten und letzten Teil der beliebten Onimusha Reihe kämpft unser Lieblingssamurai zusammen mit seinem neuen Partner gleich in zwei verschiedenen Szenarien gegen Nobunagas Armee. Als krönender Abschluss will sich Capcom besonders Mühe geben, den gelungensten Teil zu entwickeln. Bei solchen Vorgängern, wird das aber nicht gerade leicht sein!



Rückblick

Ein halbes Jahr nachdem die PS2 hierzulande erschien, kam der erste Teil von Onimusha auf den Markt. Das Besondere daran war natürlich auch, dass es zu der Zeit fast das einzigste Action-Adventures war. So war es natürlich für Capcom ein relativ leichtes Spiel die Herzen der Gamer zu erobern. Mit einem gelungenen Kampfsystem, dazumals hervorragender Grafik und einer tollen Story, konnte es Spieler wie auch Kritiker völlig in den Bann ziehen. Der erste Schritt für eine erfolgreiche Samurai-Action Trilogie war getan. Kein Wunder folgte dann auch noch der Nachfolger. Im Gegensatz zum Vorgänger, bestritt hier nicht Samanosuke, sondern der Neuzugang Jubei das Abenteuer. Auch Onimusha 2 konnte wieder auf ganzer Linie überzeugen. Trotz geringen Erneuerungen im Gameplay war auch dieses wieder ein Klassenschlager und wurde anschliessend wie der Erste mit dem Platinum Titel ausgezeichnet.

Danach kam auch schon die Ankündigung von Onimusha 3 und Onimusha Buraiden. Bei zweiterem ging Capcom einen mutigen Schritt nach vorn - zum Beat`em`up Genre. Bei Onimusha Buraiden, schlüpft man in Onimusha bekannte Charaktere und prügelt was das Zeug hält in einem Super Smash Brothers oder Power Stone ähnlichen Gameplay. Die Chancen zum Hit stehen für Onimusha 3 gut, denn für den letzten Teil gab sich das Entwickler-Team sichtlich Mühe den Fans einen würdigen Abschluss zu servieren.

Story

Tja, wer hätte es nicht geahnt. Ein weiteres Mal ist Nobunaga, der ach so schlechte Bösewicht, der wieder mal Schrecken und Furcht im Land verbreiten will. Aber damit nicht genug, denn diesmal reicht es ihm wohl nicht, nur Japan anzugreifen. Dank eines Zeitsprungs gelang es ihm und seiner Armee, sich in`s heutige Frankreich, genauer gesagt Paris, zu beamen. Doch wie es der Zufall so will, konnte auch unser Held am Zeitsprung teilnehmen und kämpft jetzt Seite an Seite mit Jacques gegen die bösen Mächte.

Onimusha 3
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Onimusha-3


Onimusha-3


Onimusha-3


Onimusha-3


Admin am 11 Mrz 2005 @ 12:52
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen