GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Sphinx: Preview

Playstation 2 
Hersteller: THQ
Publisher: THQ
Genre: Action: Adventure
Seid ihr masochistisch veranlagt, habt ihr einfach eine humorvolle Ader und zeigt keinen Gewissenskonflikt, mit einer brennenden Mumie durch ägyptische Tempel zu rennen, oder dieselbe zerstampfen und zerstückeln zu lassen, nur damit ihr endlich ein paar Rätsel lösen könnt? Dann loht es sich (auch für alle anderen) ein paar Zeilen weiterzulesen...



Story

In Ägypten, im Land der Pharaonen, lebt ein junger Halbgott namens Sphinx. Er ist ein Lehrling des mächtigen Magiers Imhotep. Dieser warnt den jungen zukünftigen Helden, dass eine grosse Gefahr droht, die mitten in der dunklen Stadt Uruk heranwächst. Unweit im Königreich Luxor feiert ein junger Prinz, namens Tutanchamun zur selben Zeit gerade seine Geburtstagsparty, welche von seinem älteren Bruder vorbereitet wurde. Doch noch bevor die Feierlichkeiten beginnen können, stösst Tut auf eine, von seinem Bruder inszenierte, Verschwörung. Ohne die Möglichkeit zu haben, sich zu wehren, wird er gefangen genommen und bald darauf bei einer misslungenen Zeremonie in eine Mumie verwandelt. Sphinx, der auf die Suche nach dem "Schwert von Osiris" geschickt wurde, gerät natürlich dazwischen und die beiden treffen ein erstes Mal aufeinander. Der Kampf "Gut gegen Böse" kann beginnen und all unsere Hoffnung liegt in den Händen (oder was davon übrig ist) einer Mumie und in einem scheuen Lehrling, der aber immer mehr zu einem Helden heranwachsen wird.

Umgebung

Sphinx und die verfluchte Mumie spielt nicht in einem uns bekannten realistischen Ägypten. Es handelt sich vielmehr um eine Fantasie-Welt, die sich am Land der Pharaonen orientiert. Aufgeteilt wird sie in die Oberwelt Heliopolis, in der es einiges zu erforschen gibt und in die kleinere Stadt Abydos, in der es einige Rätsel zu lösen und Mini-Games zu bestreiten gilt. Im Spiel trifft man neben Menschen auch auf Halbgötter und andere komische Kreaturen. Einige von ihnen kann man klar der ägyptischen Geschichte oder Mythologie zuordnen. So macht man Bekanntschaft mit der Prinzessin Nefertiti und dem Gott Anubis. Positiv hervorzuheben ist, dass fast jede Kreatur einen eigenen Charakter besitzt und viele eine wichtige Rolle in der Erfüllung von Sphinx`s Aufgaben spielen, was dem Titel eine gewisse Tiefe verleiht.

Gameplay

Die Hauptcharakter Sphinx und Tut, teilen sich ihre Spielzeit zu etwa zwei und einem Drittel auf. Mit Sphinx springt ihr also die meiste Zeit durch die Level, löst Schalter-, Sprung- und diverse andere Rätsel. Spielerisch orientiert sich Sphinx stark am Zelda-Gameplay, allerdings muss das Springen vom Spieler selbst übernommen werden. Dies ist denn auch das Erste was Sphinx überhaupt kann. Zu Beginn zeigt er sich noch ängstlich und unsicher, wird aber mit der Zeit, indem er neue Fähigkeiten erlernt, zu einem mutigen Helden. Dazu gehören die Schwertführung, ein Schild, Doppelsprung, schneller Schwimmen und einige andere Fähigkeiten. Schade ist, dass wenig Erlerntes auch kontinuierlich eingesetzt werden muss. Oft beschränken sich neue Fähigkeiten auf das Einsetzen in zwei oder drei Rätseln.

Sphinx
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


Sphinx


Sphinx


Sphinx


Sphinx


Admin am 11 Mrz 2005 @ 13:06
oczko1 Kommentar verfassen