GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Splinter Cell - Double Agent: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: 3D-Shooter
Mit Double Agent erscheint im Oktober bereits der vierte Teil der erfolgreichen Splinter Cell-Reihe, die im Jahre 2002 erstmals das Licht der Welt erblickte. Dabei schlüpft ihr wie gewohnt auch jetzt wieder in die Haut des Schleichspezialisten Sam Fisher. Dieses Mal warten jedoch etwas rauere Zeiten auf euch. Denn wie der Beiname des Spiels bereits vermuten lässt, seid ihr in Sam Fishers neuestem Abenteuer als Doppelagent unterwegs. Was genau da auf euch zukommt, verraten wir euch in unserem Preview.

Sam Fishers neuestes Abenteuer beginnt in Island, wo er, gemeinsam mit einem Kollegen, in eine Eisengiesserei eindringen muss, in der angeblich eine enorm gefährliche Waffe entwickelt werden soll. Dabei muss Fisher, wie schon bei seinen früheren Einsätzen, versuchen, möglichst unentdeckt zu bleiben. Rambo spielen solltet ihr also auch bei Double Agent nicht. Schliesslich geht es nicht darum, möglichst viele Bösewichter umzulegen, sondern viel mehr herauszufinden, wer hinter der ganzen Sache steckt. Dann wird der Einsatz jedoch plötzlich abgebrochen und Fisher muss erfahren, dass seine Tochter bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Daraufhin bricht für ihn eine Welt zusammen. Da er jetzt nichts mehr zu verlieren hat, nimmt er einen äusserst gefährlichen Auftrag an, bei dem er sich sogar ins Gefängnis werfen lässt, um an die Terrororganisation JBA heranzukommen.

Gut oder böse?

In der Rolle von Fisher sollt ihr nun das Vertrauen der JBA gewinnen, indem ihr für sie diverse Aufträge erledigt. Dabei kann es auch schon mal vorkommen, dass Polizisten getötet werden, was jedoch nur halb so schlimm ist, da sich euer Ansehen bei den Terroristen dadurch markant verbessert. Allzu viele Gesetzeshüter solltet ihr jedoch nicht umbringen, da euer Brötchengeber Echolon euch sonst nicht mehr vertraut und die Mission abbläst. Wie beliebt ihr bei welcher Organisation gerade seid, könnt ihr am Beliebtheitsbarometer jederzeit ablesen. Um diesen möglichst im Gleichgewicht zu halten, solltet ihr stets darauf achten, Aufträge für beide Seiten zu erledigen. Ausserdem müsst ihr stets bedenken, dass eure Handlungen sich nicht nur auf den weiteren Missionsverlauf, sondern auch auf die an euch gestellten Aufgaben auswirken. Mehrmaliges Durchspielen ist also Pflicht, um wirklich alles zu sehen.

Hightech-Equipment

Abgesehen von der ständigen Gratwanderung zwischen Gut und Böse spielt sich Double Agent praktisch genau gleich wie seine Vorgänger. Auch Sam Fisher ist noch genauso athletisch wie eh und je. Auf alle Fälle kriecht er wie gewohnt durch Lüftungsschächte, hangelt sich an Rohren entlang und hält sich mit dem altbekannten Spagatsprung zwischen zwei Wänden fest. Ausserdem kann er auf ein Nacht-, ein Wärme- und ein Magnetsichtgerät sowie Haftkameras und diverse andere Gadgets zurückgreifen. Des Weiteren ist er wie gewohnt mit einem Sturmgewehr und einer Pistole ausgerüstet, mit denen er nicht nur schiessen, sondern auch Kameras, Lampen und Laserbarrieren ausschalten kann, zumindest eine bestimmte Zeit lang.

Splinter Cell - Double Agent
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter


Splinter-Cell---Double-Agent


Splinter-Cell---Double-Agent


Splinter-Cell---Double-Agent


Splinter-Cell---Double-Agent


Tim Richter am 06 Aug 2006 @ 07:33
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen