GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

This is Football 2005: Preview

Playstation 2 
Hersteller: Sony
Publisher: Sony
Genre: Simulation und Sport: Sport
Noch nie war der Kampf um die Vorherrschaft der Fussballsimulationen so gross wie in diesem Jahr. Das Duell FIFA 2005 gegen Pro Evolution Soccer 4 wird bald eröffnet. Publisher Sony schickt auch in diesem Jahr This is Football 2005 ins Rennen. Ist dieses Spiel ein Geheimtipp, oder doch nur Mittelmass?



Onlinemodus und EyeToy Kamera

Um im harten Kampf der Fussballsims mitreden zu können, sind neue Innovationen gefragt. Originale Spielernamen reichen da längst nicht mehr aus. In diesem Jahr kommt bei TIF 2005 erstmals die EyeToy Kamera zum Einsatz. Mit einigen wenigen Schritten kann so ein 3D Modell von eurem Kopf erstellt werden und ihr seid im Spiel dabei. Wer will, kann auch die ganze örtliche Feuerwehr ins Spiel integrieren. Dies könnte einfach einige logistische Probleme mit sich bringen, doch möglich wäre es.

Auch in diesem Jahr kann wieder online gezockt werden. In einem Team können bis zu vier Spieler gleichzeitig antreten. Mit dem USB Headset kann durch einen Knopfdruck auch miteinander die Taktik besprochen werden, aber auch das Provozieren der Gegner ist möglich und gehört im Sport auch ein bisschen dazu. Nebst einzelnen Spielen, können auch kleine individuell angepasst Turniere gegen Fussballfans in der ganzen Welt gestartet werden.

TIF 2005 hat viel zu bieten?

Über 17.000 Spieler, 32 Ligen aus 24 Ländern und 27 Stadien sind in der Version 2005 vorhanden. Bis auf wenige Ausnahmen sind die originalen Spielernamen vorhanden. Nicht dabei sind die beiden Bayern München Stars Oliver Kahn und Roy Makaay. Die beiden werden durch die Namen Koch und Makie vertreten. Ein Editor um die Spielernamen anzupassen, wird leider nicht zur Verfügung stehen.

Schlechte Nachrichten gibt es aus dem Team Bereich. Nur in der spanischen Liga werden die echten Clubnamen und damit auch die Logos auf den Trikots zu bestaunen sein. In allen anderen Ligen, werden einfach nur die Städtenamen aufgeführt. Nicht viel anders wird es bei den Stadien aussehen. Nur das San Siro und zwei Stadien aus Österreich werden aus der Realität übernommen. Der Rest sind Fantasiestadien, die aber teilweise sehr schick anzuschauen sind.

Auch in diesem Jahr kommt der Karrieremodus zum Einsatz. Zu Beginn seid ihr Trainer einer Schülermannschaft. Das Ziel ist, das Team in eine der 24 Ligen zu führen. Nachdem die Schüler- und Semi Pro Liga absolviert sind, geht das Team in einer nationalen Meisterschaft an den Start. Das Startkapital von 10 Millionen Euro muss sinnvoll eingesetzt werden, um die Mannschaft zu verstärken. Doch Vorsicht: Die gegnerischen Manager sind im Transfergeschäft sehr hartnäckig. Oft wird ein Spieler über dem eigentlichem Marktwert verkauft.

This is Football 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin


This-is-Football-2005


This-is-Football-2005


This-is-Football-2005


This-is-Football-2005


Admin am 11 Mrz 2005 @ 13:11
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen