GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Wonderbook - Book of Spells: First Look

Playstation 3 
Hersteller: Sony
Publisher: Sony
Genre: Sonstige: Sammlung
Mit Wonderbook versucht Sony, vor allem jüngere Spieler für sich zu gewinnen. Seite für Seite entstehen neue Zauber, Geschichten, Gemälde und lustige Animationen - sogar komplette Szenerien, die im Fernseher zum Leben erwachen, sind möglich. Doch was ist Wonderbook überhaupt, und wie funktioniert es? Wir haben uns auf der gamescom von The Book of Spells verzaubern lassen.

Ein Buch erwacht zum Leben

Die Idee von Wonderbook ist schon sieben Jahre alt. Bereits 2005 entstanden bei Sony erste Entwürfe zum magischen Spielbuch. Dahinter verbirgt sich übrigens kein Zauber, sondern eine ausgereifte Augmented-Reality-Technik, wie sie bereits auf Smartphones und dem Nintendo 3DS zum Einsatz kommt. Der Trick des blauen Pappbuchs besteht in den verschiedenen geometrischen Symbolen, die sich in unterschiedlicher Grösse auf jeder der zwölf Seiten befinden. Anhand dieser AR-Marker weiss das PlayStation Eye schliesslich, ob nun ein Zwerg aus dem Boden kriechen oder ein Drache durch eine Gewitterwolke fliegen soll. Erste Wonderbook-Trailer versprechen gar realistische 3D-Szenen, die auf dem Bildschirm zum Leben erwachen und vom Spieler beeinflusst werden können. So passen sich etwa Regentropfen der Drehbewegung des Buches an, als würden sie von Windböen in eine andere Richtung geblasen. Ähnlich verblüffende Rauch- und Feuereffekte sind denkbar - momentan aber noch nicht ausgereift, wie unsere Live-Präsentation zeigte.

Wonderbook - Book of Spells Bild
Sony plant eine ganze Reihe von Spielen für die neue Wonderbook-Plattform, die unter anderem in enger Kooperation mit J. K. Rowling entstehen. Die Harry Potter-Autorin ist auch massgeblich an The Book of Spells beteiligt, dem ersten Wonderbook-Titel, den wir auf der gamescom schon in Auszügen begutachten konnten. Darin mimen wir selbstredend einen jungen Zauberschüler, der eigens von Rowling verfasste Geschichten geniesst, diverse Zaubersprüche entdeckt, erlernt und schliesslich auch anwenden muss. PlayStation Move samt Kamera wird vorausgesetzt, denn ohne Zauberstab läuft gar nichts. Und wer die bunten Leuchtstäbe kennt, weiss auch, dass sie bei helllichtem Tag gerne mal den Dienst verweigern. Nicht umsonst fand unsere Vorführung in einem spärlich beleuchteten Auditorium statt.

Wonderbook - Book of Spells
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Mirco Kaempfer




Mirco Kaempfer am 09 Sep 2012 @ 13:25
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen