GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Burnout 3 - Takedown: Review

  Playstation 2 


Nach dem fulminanten zweiten Teil der Burnout-Serie war die Wartezeit auf den dritten Teil, Burnout 3: Takedown, schier unerträglich. Vorschusslorbeeren und jede Menge Informationen und eine Fülle an Screenshots waren die Folge davon. Nun ist der Titel im Handel und wir verraten euch ob sich das Anschnallen und Gas geben lohnt, oder ob Burnout 3: Takedown an der Rennspiel-Krone vorbeigedriftet ist.



Gameplay

In Burnout 3: Takedown erwarten euch drei verschiedene Hauptmodi. Entweder ihr bestreitet die Welttour, welche nur ein Spieler absolvieren kann, oder ihr durchsteht ein Einzel-Event, bei welchem eine beliebige Mission gespielt werden kann. Der dritte Modus ist der Multiplayer. Mit einem Mitspieler könnt ihr dort irrsinnige Crashes verursachen, Takedowns holen oder einfache Rennen bestreiten. Die Möglichkeiten, welche euch der Titel bietet, sind enorm; alleine der Multiplayer-Modus von Burnout 3: Takedown bietet mehr als so manches andere Rennspiel im Ganzen. Darüber hinaus enthält das Spiel auch noch einen Online-Modus, in dem ihr mit bis zu acht Spielern zeigen könnt, wer der wahre Champion ist.

Das Herzstück von Burnout 3: Takedown bildet ganz klar die Welttour, bei der ihr mehr als 150 Missionen bestreiten müsst. Die Aufgaben sind in verschiedene Breiche geteilt. In einem Rennen müsst ihr einfach als Erster durchs Ziel fahren, wie ihr dies macht, bleibt euch selbst überlassen. Bei einem Grand Prix müsst ihr eine bestimmte Anzahl von Rennen hintereinander ohne Abbruch absolvieren. Für jeden Sieg gibt es sechs Punkte, wer davon am meisten hat, gewinnt den Grand Prix. Im Eliminator fliegt nach jeder Runde derjenige raus, der am langsamsten ist. Bei Face Off handelt es sich um ein simples eins gegen eins. Ihr müsst den Opponenten bezwingen, indem ihr als erster das Ziel passiert, und erhaltet zur Belohnung das Auto des Bezwungenen. Zuletzt gibt es noch die Disziplin Road Rage, bei der ihr eine gewisse Anzahl an Takedowns schaffen müsst. Darüber hinaus gibt es noch die berühmt berüchtigten Crash-Events, bei denen ihr einen vorgegebenen Geldschaden übertrumpfen müsst.

Geht ihr erfolgreich aus den Disziplinen hervor, winken neue Autos, Schlagzeilen in Zeitungen und das Freischalten von neuen Events auf anderen Kontinenten. Von diesen gibt es nämlich drei. Anfangs fahrt ihr durch die USA, danach folgt Europa und als dritter Kontinent steht Asien im Angebot. Bei eurer Welttour werdet ihr ständig von eurem Mentor DJ Black Pearl begleitet, der stets lustige Sprüche auf Lager hat und euch den Weg weist. Ab und an kann er auch nerven, was aber nicht weiter schlimm ist. Eine eigentliche Story gibt es in Burnout 3: Takedown nicht, ihr müsst euch lediglich an die Spitze fahren und eure Gegner kaltstellen. Negativ fällt dies aber zu keinem Zeitpunkt auf, eine Story ist also gar nicht vonnöten. Um die Welttour komplett durchspielen zu können, braucht ihr mindestens fünfzehn Stunden. Mit dem Speichern müsst ihr keine grossen Sorgen machen. Wenn ihr Autospeichern aktiviert habt, müsst ihr euren Spielstand nie manuell sichern.

Im dritten Teil der Burnout-Reihe erlangen die Crash-Events eine besondere Bedeutung. Waren sie im ersten Teil noch gar nicht vorhanden und im zweiten Teil eher als kleine Abwechslung gedacht, stellen sie im dritten Teil knapp die Hälfte des Umfanges dar. Dabei wurde der Crash-Modus weiter ausgebaut und nun gibt es verschiedene Boni, die ihr während des Crashens holen könnt. Da wären nämlich Multiplikatoren, Speed-Boosts, Crashbreaker und Geldbonifikationen. Es gibt aber auch fiese Pickups, welche euch zum Beispiel die Punkte halbieren. Nach jedem Event werden eure Punkte sorgfältig zusammengezählt und zum bisherig erreichten Kontostand jeweils addiert. So schaltet ihr nach und nach die insgesamt mehr als 65 Autos frei, oder holt euch verschiedenste Trophäen. Beim Hauptmenü-Punkt Fahrerinfo könnt ihr dann eure bisherigen Leistungen und Belohnungen begutachten und sehen wie weit ihr schon vorangeschritten seid.

Burnout 3 - Takedown
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Burnout-3---Takedown


Burnout-3---Takedown


Burnout-3---Takedown


Burnout-3---Takedown


Admin am 10 Mrz 2005 @ 11:58
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen