GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Capcom Classics Collection Vol 1: Review

  Playstation 2 

Capcom mauserte sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Kultschmiede. Schufen sie doch einige der wichtigsten und beliebtesten Spiele-Serien der Welt. Grund zur Freude dürfen nun alle Retrofans haben, denn Capcom erweckt mit seiner Classics Collection Vol. 1 die alten Spiele wieder zum Leben. Ob die zweiundzwanzig Titel auch heute noch genau so viel Spass machen wie vor einigen Jahren, erfahrt ihr in unserem Retro-Test.

Retro-Spass für jung und alt

Capcom trifft mit der Aussage auf der Verpackung den Nagel auf den Kopf: Gute Spiele sind zeitlos! Anlässlich ihres 26jährigen Jubiläums veröffentlichen die Jungs ihre erste Compilation. Darauf zu finden sind ihre grössten Hits der späten 80er und 90er Jahre, besser gesagt zweiundzwanzig ausgewählte Klassiker von 1984 bis 1994. Die meisten Titel gehören zur Pflichtlektüre für jeden wahren Spieler und welche die es noch werden wollen. Vorhang auf für:

1942, 1943, 1943 Kai, Bionic Commando, Commando, EXED Exes, Final Fight, Forgotten Worlds, Ghosts'n'Goblins, Ghouls'n'Ghosts, Gun Smoke, Legendary Wings, Mercs, Pirate Ship Higemaru, Section Z, SonSon, Street Fighter II, Street Fighter II: Champion Edition, Street Fighter II: Hyper Fighting, Super Ghouls'n'Ghosts, Trojan, Vulgus.


Volle Spiele-Packung

Alle Spiele ausführlich zu besprechen würde den Rahmen sprengen, deshalb beschränken wir uns auf die wichtigsten Titel dieser Sammlung. Bei den Titeln 1942, 1943 und 1943 Kai handelt es sich um einen so genannten vertikalen Shooter. Ihr fliegt mit eurem Schiff aus der Draufsicht von unten nach oben über das Meer und säubert einen Bildschirm nach den anderen von fiesen Gegnern. Dabei gibt es nur eine Devise: Baller auf alles was sich bewegt! Durch diverse Power-Ups könnt ihr euer Waffensystem mit noch fetteren Wummen aufrüsten oder ihr dockt ein zweites Flugschiff an. Der Titel Commando bleibt dagegen auf dem Boden der Tatsachen. Ihr steuert den Supersoldaten Super Joe und kämpft euch aus der Draufsicht durch Horden von Gegnern. Euer einziges Ziel ist es, alle Gegner zu eliminieren und die Geiseln zu retten. Dabei stehen euch etliche effektive Waffen zur Seite die den Gegnern richtig einheizen. Der Nachfolger Mercs basiert auf dem gleichen Prinzip, fügt dem Spielprinzip jedoch weitere aufrüstbare Waffen und gigantische und fiese Endgegner hinzu.

Capcom Classics Collection Vol 1
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Hanin

Capcom-Classics-Collection-Vol-1


Capcom-Classics-Collection-Vol-1


Capcom-Classics-Collection-Vol-1


Capcom-Classics-Collection-Vol-1


Daniel Hanin am 20 Nov 2005 @ 17:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen