GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Crazy Taxi: Review

  Playstation 2 


Jetzt ist es soweit. Sega startet mit Crazy Taxi seinen Eroberungszug auf der Sony Konsole. Auf dem Dreamcast zählte

Crazy Taxi

zu den beliebtesten Games überhaupt, und in kürze erscheint dort auch der langerwartete zweite Teil. Ob das Game auch auf der PlayStation 2 das Zeug zu einem Hitgame hat lest ihr auf den folgenden Seiten.



Yeah, yeah, yeah.let`s make some crazy Money!

So könnte man das Motto der verrückten Taxifahrer- und Fahrerinnen kurz beschreiben. Crazy Taxi ist ein typischer Spielhallen Funracer. Es geht darum, als Taxifahrer in US Amerikanischen Grossstädten gestresste und ungeduldige Passanten von einem Punkt zum nächsten zu befördern. Da dies möglichst schnell geschehen muss um ein fettes Trinkgeld zu kassieren und nicht Gefahr zu laufen dass der Kunde vorzeitig abspringt, kommt es zu haarsträubenden Manövern und gewagten Stunteinlagen.

Im Game sieht das dann ungefähr so aus: man startet an einer Stelle in der grossen Stadt und steuert schon bald den ersten Kunden an. Diese sind sehr zahlreich vorhanden und müssen nicht lange gesucht werden. Mit einem roten, orangen oder grünen Dollarsymbol über den Köpfen der Leute wird angezeigt, wie viel sich verdienen lässt. Ein grünes Symbol bedeutet grosser Verdienst aber gleichzeitig auch eine weite Strecke. Das rote Symbol steht für kurze Strecken und einen dementsprechend kleinen Verdienst. Da muss jeweils anhand des Zeitlimits abgewägt werden welche Variante die bessere Idee ist respektive für welche Strecke die verbleibende Zeit noch reichen wird.

Um die Personen wird am Boden jeweils ein farbiger Kreis angezeigt, in dem man zum Stillstand kommen muss um die Person aufzunehmen. Ist der Kunde dann erst mal im Taxi wird in einem kleinen Fenster das Fahrziel mit Name und einem Bild angezeigt und ein Countdown beginnt runterzuticken. Nun heisst es Vollgas geben, und mit Hilfe eines Pfeils der die Richtung anzeigt möglichst schnell zu diesem Ort zu gelangen. Für besonders waghalsige Aktionen wie Slides, nahes vorbeifahren beim Überholen oder Sprünge über Bodenwellen gibt es zusätzlich ein paar Dollars die am Schluss zum Trinkgeld addiert werden.

Crazy Taxi
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Crazy-Taxi


Admin am 10 Mrz 2005 @ 13:10
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen