GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Evil Twin: Review

  Playstation 2 


Als Ubi Soft und der französische Entwickler InUtero zum ersten mal ihr Action Adventure Evil Twin ankündigten, wurden sie von der Fachpresse mit Lobliedern überhäuft. Zum einen konnte die gute Grafik, zum anderen das innovative Gameplay überzeugen. Aber es wurde bald wieder still um den Titel, so still, dass er früher als angekündigt, klammheimlich den Weg in die Läden fand... Ein schlechtes Zeichen?



Story

Als der kleine Junge Cyprien Geburtstag hat, wollen seine Freunde und Kollegen ein kleines Fest organisieren. Doch die Sache hat einen Hacken: Cyprien lebt in einem Waisenhaus, weil seine Eltern just an einem seiner vergangenen Geburtstage verstorben sind. Dass dieser Tag in ihm keine Glücksgefühle auslöst ist klar. Es geht sogar soweit, dass er alle verflucht und einfach für sich allein sein möchte. Sogar seinen imaginären Freund, der dennoch irgendwie real ist, will er nicht mehr sehen. Daraufhin passieren gar sonderbare Dinge und Cyprien findet sich in einer anderen Welt wieder.

Spielinhalt

Nachdem der Spieler dem Vorspann, welcher in Spielgrafik gehalten ist, hinter sich gebracht hat, findet er sich in einer anderen Welt wieder. Alles ist düster und unfreundlich. Ein plötzlich auftauchender Elefantenklon beginnt mit dem verwunderten Hauptdarsteller zu reden. Cyprien passt dabei in diese Umgebung, gleicht er doch ziemlich der bekannten Mörderpuppe Chucky aus dem gleichnamigen Film. Die Atmosphäre ist wirklich alles andere als romantisch. Der Elefantenklon namens Wilbur erscheint und versucht dem Spieler die Hauptpunkte des Spiels und ansatzweise Gründe zu erklären, warum er sich überhaupt hier befindet. Auch den Umgang mit der Steinschleuder und anderen Utensilien müssen erklärt werden. Danach ist unser Held bereit und kann sich auf machen, die Gründe seiner Anwesenheit zu erfahren...

Insgesamt gibt es 8 verschiedene Welten mit unglaublichen 76 Levels. Nur sind diese relativ kurz und deshalb meist schnell zu meistern. In jedem der Levels müssen Hüpfpassagen, Kämpfe und auch kleinere Rätsel gelöst werden. Einfach zu erklären ist dies anhand des ersten Levels.

Evil Twin
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Evil-Twin


Evil-Twin


Evil-Twin


Evil-Twin


Admin am 10 Mrz 2005 @ 14:30
oczko1 Kommentar verfassen