GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GTC Africa: Review

  Playstation 2 


Rage bringt mit

Global Touring Challenge

einen weiteren Renntitel ins hart umkämpfte Rennspielgenre. Dabei ist

GTC Africa

doch eine Mischung aus Rally, Arcade und Simulation - ob das gut gehen kann? Insbesondere deswegen, weil sich jeder Rallytitel momentan mit World Rally Championship vergleichen lassen muss. Rage wird es schwer haben, jedoch vorneweg, sie haben ihre Arbeit ziemlich gut getan!



Obwohl GTC für

Global Touring Challenge

steht, scheint sich das Ganze aber auf dem afrikanischen Kontinent abzuspielen. In insgesamt 19 Strecken dürft ihr euer fahrerisches Können unter Beweis stellen. Dabei besucht ihr solch berühmte Locations wie Kapstadt, Lesotho und Botswana. In den Strecken wechseln sich die Bodenbeläge regelmässig ab, Schlamm, Asphalt, Gras, Schnee und Eis, eine richtige Vielfalt wird geboten.

Gameplaymässig wurde dieses Spiel auch für Anfänger konzipiert. Per Analog-Stick bewegt ihr euren Boliden, mit X gebt ihr Gas, durch das Viereck bremst man den Wagen ab und durch die Kreistaste lässt sich die Handbremse anziehen, dank deren der Wagen wahre Powerslides vollführt. Zu Beginn wird die Powerslide Option für ziemlich unnötig gehalten, doch bald stellt man fest, dass sich dadurch extrem viel Zeit sparen lässt, da die Geschwindigkeit in Kurven fast beibehalten werden kann. Je nach Gusto stehen edem Spieler 3 verschiedene Perspektiven zur Auswahl. Lizenzmässig wurde auch nicht geschlampt. Zu Beginn darf man sich eines aus 6 Teams auswählen, unter diesen befinden sich Hersteller wie Ford, Subaru und Pontiac. Dabei muss die Wahl zwischen einem schnellen Strassen- oder Rallywagen berücksichtigt werden.

Challenge Modus

In diesem habt ihr eine Art Tafel vor euch, die Stück für Stück freigeschaltet werden muss. Pro Feld verbirgt sich eine Aufgabe dahinter. Sei es den Vordermann in einer gewissen Zeit einzuholen, oder einfach nur die Strecke zu absolvieren.

Zum Beispiel müsst ihr einmal auf einer ovalen Schlammstrecke den gegnerischen Wagen einholen, hierbei fährt man sozusagen immer Vollgas und slidet per Kreisknopf durch die Kurven. Insgesamt gibt es 15 solcher Spezialaufgaben zu lösen; witzig.

GTC Africa
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

GTC-Africa


GTC-Africa


GTC-Africa


GTC-Africa


Admin am 10 Mrz 2005 @ 16:16
oczko1 Kommentar verfassen