GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Grand Theft Auto - Vice City : Review

  Playstation 2 


Die kultige Grand Theft Auto-Reihe bedarf spätestens seit dem Release von GTA III letzten Jahres keiner Erklärung mehr. Kein anderes Spiel schlug auf der PlayStation 2 derart erfolgreich ein wie dieses Gangster-Spektakel von Rockstar Games, weswegen es vielerorts auch zum Spiel des Jahres 2001 gekürt wurde. Nun meldet sich das organisierte Verbrechen mit dem Vollpreis-Spiel

GTA: Vice City

in einem verführerischen 80er-Jahre Look zurück. Ob das Autoklauen auch in Hawaii-Hemden Spass macht, verraten wir euch in diesem Test!



Grand Theft Auto

Als vor langer Zeit der erste Teil der GTA-Saga in den Handel kam, waren viele Leute skeptisch was die moralischen Aspekte dieses Titels anging. Die unglaubliche Bewegungsfreiheit war schon damals vorhanden und auch bei den Missionen ging es nicht gerade glimpflicher zu und her. Dennoch lag der damals noch in 2D präsentierte Titel derart in der Gunst der Spieler, dass die Community förmlich nach einem Nachfolger schrie. Diese Chance zum Durchbruch liessen sich die Leute von den Rockstar Games natürlich nicht entgehen und so veröffentlichten sie prompt einen Nachfolger. Auch dieser war aufgrund der unspektakulären Vogelperspektive grafisch keine Referenz, was durch das einmalige Gameplay, welches bis heute noch überzeugen kann, jedoch mehr als wettgemacht wurde.

Nach einer kleineren Auszeit kam im Oktober letzten Jahres nun der heissersehnte dritte Teil heraus. Auch hier herrschte wieder Skepsis - diesmal aber Aufgrund des gewagten Schrittes, den Titel komplett in 3D zu programmieren. Vor allem die Spieler, welche sich nicht genau informierten, gaben dem Titel im Vorfeld keine Chance. Denn der Name Rockstar Games steht nicht gerade für grafische Meisterleistungen. Zudem waren Screenshots und Movies sehr rar. Wer jedoch genauer recherchiert, weiss, dass nicht die Rocker sondern die Jungs von DMA hinter der Entwicklung von GTA III steckten. Rockstar Games (hierzulande Take 2) nahm dabei nur die Rolle des Publishers ein. So kam GTA III ohne grossen Hype auf den Markt und wurde sogleich zum Überraschungshit des Jahres 2001! Die Grafik war in Anbetracht der riesigen Städten ein Geniestreich und das ohnehin schon perfekte Gameplay wurde noch stark verbessert. Anstatt nur ständig die ansässige Polizei zu nerven konnte man in diesem Teil sein Geld auch als Taxi-Fahrer verdienen. Und nicht nur das - auch mit Kranken- und Streifenwagen konnte man sich aktiv zeigen und so Leute ins Spital chauffieren bzw. Sünder jagen. In all den Jahren der faszinierenden GTA-Ära hat sich also sehr viel verändert; bis auf ihr Motto, welches wie der Stein in der Brandung unberührt blieb und wie folgt lautet: Respect is everything!

Story

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Spiel und dessen Story, die wie schon im Vorgänger in einer kurzen Zwischensequenz erzählt wird. Tommy Vercetti heisst der aufstrebende Kriminelle, welchen es bei GTA: Vice City zu steuern gilt. Obwohl ihr mit Tommy erst seit kurzer Zeit auf freiem Fuss seid, habt ihr schon einen zahlungswütigen Auftraggeber gefunden. Dieser schickt euch für eine Geld- und Waren-Übergabe ins lukrative Vice City. Leider wickelt sich der Deal nicht wie vorgestellt ab. Unbekannte stören die Party und liefern sich einen heissen Schusswechsel mit euch. Nur knapp entkommt ihr dem Tod - die Ware und das Geld musstet ihr am Ort des Geschehens hinterlassen.

Klar, dass euer Auftraggeber über diese unglücklichen Ereignisse nicht gerade erfreut sein wird. Aber wie heisst es so schön: Ein Fehler ist kein Fehler, doch zwei Fehler sind einer zuviel! Also gibt uns unser Boss die unverbindliche Chance, die verbockte Sache wieder hinzubiegen, indem wir den Stoff und die Kohle zurückbringen und den Drahtzieher dieses Übergriffes zur Rechenschaft ziehen. Dies ist aber ein äusserst langwieriger Prozess. Damit wir nämlich erst mal den Kontakt zu den höheren Gurus haben, müssen wir uns ins Verbrecher-Netzwerk von Vice City einschleichen und uns vom einfachen Handlanger zum gefürchteten Verbrecher-Profi hocharbeiten.

Grand Theft Auto - Vice City
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Grand-Theft-Auto---Vice-City-


Grand-Theft-Auto---Vice-City-


Grand-Theft-Auto---Vice-City-


Grand-Theft-Auto---Vice-City-


Admin am 10 Mrz 2005 @ 16:15
oczko1 Kommentar verfassen