GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX: Review

  Playstation 3 

Die Kingdom-Hearts-Serie konnte dank des aussergewöhnlichen Charmes Spieler auf der ganzen Welt begeistern. Mittlerweile wird der dritte Hauptteil, der vor kurzem angekündigt wurde, heiss erwartet. Dabei wird einem jedoch schnell klar, dass die ersten Seriensprösslinge bereits viele Jahre auf dem Buckel haben. Die Macher haben inzwischen einige Remakes auf den Markt gebracht, die nun auch endlich in den europäischen Gefilden verfügbar sind. So steht die Sammlung Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX zur Stelle, die die Fans noch einmal in die zauberhafte Welt des Spieluniversums entführen will.

Ein Hauch von Nostalgie

Sobald die Spielesammlung gestartet ist, stehen drei unterschiedliche Bereiche zur Stelle. Das Prunkstück dabei ist wohl Kingdom Hearts: Final Mix, denn hier wird eine aufgehübschte Version des Erstlings angeboten. Die Handlung bleibt dabei natürlich unangetastet, weshalb man ein weiteres Mal in die Rolle von Sora schlüpft, der das mysteriöse Schlüsselschwert verliehen bekommen hat. Damit muss der Recke ganze Welten retten, denn eine Brut seelenloser Schattenwesen will sich an die Herzen der Lebewesen machen. Genau diesen Zustand hat auch König Micky Maus bemerkt, der kurzerhand sein Königreich verlassen hat, um den Hintergründen näherzukommen.



Die bekannten Disney-Charaktere Donald und Goofy machen sich derweil auf die Suche nach Micky und treffen dabei auf den Hauptcharakter Sora. Es entsteht eine innige Freundschaft, die auch nötig ist, um sich der dunklen Gestalten zu erwehren. Die Handlung führt einen in eine Welt voller Überraschungen und Wendungen, die überaus interessant und spannend ist. Dabei fällt der bunte Mix aus Final-Fantasy- und Disney-Figuren wieder einmal sehr positiv ins Gewicht. Square Enix verstand es schon damals, beide Welten geschickt miteinander zu kombinieren, sodass man nie das Gefühl bekommt, dass etwas nicht passen würde.

Nein, ganz im Gegenteil, denn es ist immer wieder eine riesige Freude, gemeinsam mit dem Trio die unterschiedlichen Themenwelten zu erforschen. Mal landet man bei Arielle am Meeresgrund, und im nächsten Moment lässt man sich von Tarzan im Dschungel helfen. Immer wieder trifft man auf bekannte Charaktere, die in diesem ungewöhnlichen Kontext gemeinsam interagieren und dem Spieler helfen, die unterschiedlichen Welten zu retten. An der Story und der Umsetzung kann man wirklich nichts aussetzen. Anders sieht es allerdings mit der Entscheidung aus, bei Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX nur englische Tonspuren mitzuliefern. Das Originalspiel verfügte seinerzeit nämlich über eine ausgezeichnete deutsche Synchronisation, die Fans an dieser Stelle definitiv vermissen werden, wenngleich die englischen Sprecher einen ebenfalls tadellosen Job abgeliefert haben.

Kingdom Hearts HD 1.5 ReMIX
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba


Kingdom-Hearts-HD-1.5-ReMIX


Kingdom-Hearts-HD-1.5-ReMIX


Kingdom-Hearts-HD-1.5-ReMIX


Kingdom-Hearts-HD-1.5-ReMIX


Daniel Dyba am 16 Sep 2013 @ 17:30
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen