GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lara Croft Tomb Raider - Anniversary: Review

  Playstation 2 

Mit Tomb Raider: Angel of Darkness war Lara Croft am Tiefpunkt ihrer Karriere angelangt. Dank den Jungs von Crystal Dynamics hat die wohl berühmteste Videospiel-Heldin allerdings wieder auf die Erfolgsspur zurückgefunden. Kein Wunder also, dass sich das Entwicklerteam auch für Laras neuestes Abenteuer verantwortlich zeigt. Dieses trägt den Namen Anniversary und ist ein Remake des ersten Tomb Raider-Teils, welches allerdings kaum wiederzuerkennen ist. Wieso, erfahrt ihr in unserer Review.

Wilde Viecher

Im Laufe des Abenteuers werdet ihr es, im Gegensatz zu den letzten Tomb Raider-Teilen, nicht mit menschlichen Widersachern, sondern wilden Tieren wie beispielsweise Bären, Wölfen, Fledermäusen und sogar einem T-Rex zu tun bekommen. Um diese aus dem Weg zu räumen, steht euch ein stattliches Waffenarsenal zur Verfügung, welches von den klassischen Pistolen über eine Schrottflinte bis hin zu Maschinengewehren reicht. Ausserdem könnt ihr auf den aus Legend bekannten Slow-Motion-Modus zurückgreifen, welcher nun allerdings deutlich abgeschwächt wurde. Nichtsdestotrotz ist dieser immer noch ganz nützlich, vor allem bei mehreren Angreifern und in hektischen Situationen aber sehr schwer zu aktivieren.

Kopfarbeit

Auch sonst ist das Kampfsystem leider ziemlich veraltet, was sich jedoch durchaus verschmerzen lässt, da die Schiessereien nur einen ziemlich geringen Teil des Abenteuers ausmachen. Denn die meiste Zeit werdet ihr damit verbringen, Rätsel zu lösen, die es teilweise wirklich in sich haben. Selbst Kenner der Originalversion werden ihren Grips oft ganz schön anstrengen müssen, da die Entwickler nicht nur zusätzliche Rätsel ins Spiel integriert, sondern auch die Levels völlig neu gestaltet und wesentlich vergrössert haben. Anfänger brauchen allerdings nicht zu verzweifeln, schliesslich wurden im Vergleich zur Originalversion einige Dinge auch wesentlich vereinfacht. So werden Vorsprünge nun beispielsweise deutlich hervorgehoben. Ausserdem hält sich Lara bei einem Ausrutscher neuerdings selbständig an Kanten fest. Wem das Spiel dadurch zu leicht wird, kann diese Hilfen allerdings auch ganz einfach deaktivieren.

Lara Croft Tomb Raider - Anniversary
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter

Lara-Croft-Tomb-Raider---Anniversary


Lara-Croft-Tomb-Raider---Anniversary


Lara-Croft-Tomb-Raider---Anniversary


Lara-Croft-Tomb-Raider---Anniversary


Tim Richter am 30 Mai 2007 @ 20:24
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen