GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Let's make a Soccer Team: Review

  Playstation 2 

Die Entwickler aus dem Hause SEGA haben dieses Jahr gleich zwei Fussballtitel am Start und möchten die Konkurrenz ins Wanken bringen. Nachdem jedoch das enttäuschende Virtua Pro Football bei unserem Test mit einer Wertung von 4.0 abschnitt, ruhen nun alle Hoffnungen auf dem Managerspiel

Let's make a Soccer Team!

. Ob uns hier die gleiche Schmach erwartet oder doch mehr dahinter steckt, erfahrt ihr bei uns!

Siegen oder Gehen

Nach einem kunterbunten Intro gelangt ihr in ein schlichtes Menü, welches zwei Modi bietet. Das Herzstück ist dabei der Karrieremodus, welchen wir nun näher anschauen wollen: Zunächst wählt ihr das Land aus, in welchem ihr eure künftigen Arbeiten bewerkstelligen wollt. Danach steht euch aber nicht jeder Topverein zur Auswahl, sondern ihr könnt lediglich die Mannschaften aus der jeweils drittstärksten Spielliga auswählen. Das eigenwillige Szenario zieht sich im Verlaufe des Spiels fort: Ihr beginnt eure Tätigkeiten nicht zu Beginn der Saison, sondern gleich am Ende. In zwei verbleibenden Spielen müsst ihr euer Team in die zweite Liga hieven, ansonsten erscheint unerbittlich der "Game Over"-Bildschirm. Denn ein schmieriger Millionär namens Chapman möchte euren Klub kaufen, falls ihr es nicht in die zweite Spielklasse schafft. Ein pikantes Detail: Freies Speichern ist in dieser Phase des Spiels nicht möglich. Rar platzierte Checkpunkte begleiten euch bis zum erhofften Aufstieg.

Erst nach dem Aufstieg in die zweite Liga könnt ihr auf alle Managertätigkeiten zurückgreifen. Spielertransfers, Trainingsgestaltung, internes Personal, Sponsorenverträge und Mannschaftstaktiken - in dieser Hinsicht bietet der Titel eine üppige Auswahl, welche kaum Anlass zur Kritik gibt. Einzig die veralteten Aufstellungen der bekannten Mannschaften, welche schon in Virtua Pro Football zu beobachten waren, sind leider auch hier mit von der Partie. Doch bis ihr an Spielerkaliber wie Cannavaro und Co. gelangt, vergeht noch eine Weile. Wer nämlich nicht genau auf das Budget achtet, ist seinen Job schneller los, als ihm lieb ist. Rote Zahlen bedeuten bei Saisonende das Aus, genauso wie ein Abstieg in die untere Spielklasse. Schliesslich droht euch auch der Rauswurf, wenn ihr zu viele Spieler verkauft und keine elf Spieler mehr aufbieten könnt. Dieser Fehler sollte jedoch nur Dilettanten unterlaufen...

"Wer nimmt den Ball und tritt an?" Oder: der schlechteste Kommentator der Welt

Vor einem Spiel könnt ihr entweder die Taktikeinstellungen des Teams verändern oder die ganze Sache dem Trainer delegieren. Dies ist übrigens nicht nur bei dieser Angelegenheit möglich. Beispielsweise könnt ihr auch bei den Personaleinstellungen die ganze Arbeit euren Angestellten überlassen. Zurück zum Spiel: Dieses könnt ihr nicht simulieren, stattdessen müsst ihr auswählen, ob ihr die kommende Begegnung in 3D-Grafik oder aus der zweidimensionalen Sicht "geniessen" möchtet. Die Anführungszeichen sind dabei bewusst gewählt worden, denn von Genuss kann wahrlich keine Rede sein. Technisch bewegt sich der Titel im unteren Mittelfeld und muss als veraltet bezeichnet werden. Hässliche Texturen, eine misslungene Ballphysik und gelegentliche Ruckler stören gewaltig und waren schon bei Virtua Pro Football ein grosses Manko. Und ob dies nicht genug wäre, hat sich der nervige Kommentator namens Jürgen Bergener auch in "Let's make a Soccer Team!" eingeschlichen und verbreitet auch hier seine sinnlosen Anekdoten. Im Optionsmenü könnt ihr die Sprache des Kommentars wechseln, damit die Ohrenqual wenigstens etwas gemildert wird. Die langweiligen Kommentare bleiben jedoch nicht der einzige Sprachfehler, den sich die Entwickler geleistet haben. Die deutschen Bildschirmtexte wurden schlecht übersetzt und sind teilweise arg fehlerbehaftet. So werden jegliche Umlaute mit einem Fragezeichen angezeigt und der Gebrauch von eigenartigen Abkürzungen ist eindeutig zu zahlreich.

Let's make a Soccer Team
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Can Baris

Lets-make-a-Soccer-Team


Lets-make-a-Soccer-Team


Lets-make-a-Soccer-Team


Lets-make-a-Soccer-Team


Can Baris am 27 Sep 2006 @ 08:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen