GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Lotus Challenge: Review

  Playstation 2 


Lotus, ein Mann, eine Maschine, Knight Raider. Ähh, ich meine

Lotus Challenge

für die Playstation 2. Kaum eine andere Automarke lässt die Herzen der Autofans höher schlagen, zumindest die der Briten. Dies dachte sich auch Virgin Interactive und veröffentlichte ein Rennspiel rund um die renommierte Autoschmiede aus England. Was daraus geworden ist könnt ihr natürlich hier bei GBase lesen:



Vor rund eineinhalb Jahren hat das eher unbekannte Entwicklerhaus Kuju Entertainment mit den Arbeiten an Lotus Challenge begonnen. Erfreulicherweise gab anno dazumal Lotus die Bewilligung, dass die Wagen im Spiel ein Schadensmodell haben dürfen. Dadurch entstanden völlig neue Spielmodi die bei anderen Rennspielen schlichtweg unmöglich zu sein schienen. Im Gesamten gibt es drei verschiedene Schadensmodelle, es gibt ein reines Aussehens-Model, wiederum kann man den Pegel auf das Maximum stellen. Dann zersplittern Scheiben, Räder fangen an zu eiern, oder man fabriziert gar einen Überschlag und bleibt auf dem Dach liegen, was zu einem unwillkürlichen Ausscheiden führt. Es liegt sehr viel Potential in einem solchen Modell und die Autohersteller sollten es endlich kapieren, dass nichts schlimmes dahintersteckt und sie dadurch auch keinen Imageschaden davontragen. Denn so etwas wollte man schon bei Gran Turismo 1 verwirklichen, doch einige Autohersteller blockten ab und so entschied man sich, das lieber ganz wegzulassen.

Lotus bietet verschiedene Rennklassen wie: Classic B-Class, Classic A Class, Classic Super Class, B Class und die A Class. In dieser findet ihr die neuesten Modelle des Autoherstellers aus England, aber nicht nur diese, man findet auch ältere Kutschen aus dem Jahre 1957 und aufwärts. Wie den Eleven S2, Lotus Cortina von 1962, Prototypen wie den GT aus dem Jahre 2001. Natürlich wurden auch die neuesten Abwandlungen von Lotus nicht vergessen. Das Hauptaugenmerk von Lotus liegt aber im sogenannten Challenge-Modus. Hier müsst ihr eine Rennkarriere starten und um Sieg und Ruhm fahren. Dabei müsst ihr nicht nur Rennen fahren, nein, Werbespots für das Fernsehen sollen gedreht werden und Prototypen warten darauf, von euch getestet zu werden, immer wieder was neues! Diese machen enorm Spass und ohne das würde Lotus Challenge ziemlich schnell abflachen. Einmal muss gar ein Prototyp vor einer Reportermeute versteckt werden, was zu einer spassigen Verfolgungsjagd führt.

Lotus Challenge
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Lotus-Challenge


Lotus-Challenge


Lotus-Challenge


Lotus-Challenge


Admin am 10 Mrz 2005 @ 17:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen