GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Micro Machines: Review

  Playstation 2 


Der eine oder andere erinnert sich noch an die Zeiten, bevor Videospiele den grossen Durchbruch schafften. Man griff damals zum Dreirad, zu den Bauklötzen oder auch zu den Micro Machines. Wer jetzt schon aufstehen will, um seine Kiste mit den kleinen Vehikeln zu holen, soll noch einen Moment sitzen bleiben. Es gibt nämlich endlich eine Umsetzung der Thematik auf der aktuellen Konsolengeneration. Wir erinnern uns gerne an die eine oder andere vergnügliche Stunde mit Micro Machines V3, besonders im Mehrspielermodus. Ob der neueste Spross überzeugen kann, oder ihr doch lieber eure alte Automodellkiste hervorkramt, könnt ihr im folgenden Review lesen.



Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft

Schon immer das Originelle an den Micro Machines Games waren die Strecken. Bei diesem Aspekt macht der neueste Teil keine Ausnahme. Es gibt 8 verschiedene Themengebiete mit je 3 Strecken. Da wäre beispielsweise der Strand, wo man seine kleinen Geländefahrzeuge über einen eingegrabenen, schlafenden Badegast manövriert. Es gibt Wasserhindernisse und ein Hummer will einen in die Greifzange nehmen. Anders, aber auch tierisch, geht es im Bauernhof zu und her. Hier gackern Hühner um die Wette und der Bauer feiert ein kleines Countryfest in seiner Scheune. Auch in den übrigen Levels, wie dem Labor, dem Friedhof und der Fabrik findet man witzige Ideen en Masse. An der Gestaltung der Strecken gibt es nichts auszusetzen, sie wurden mit viel Liebe zum Detail in Szene gesetzt.

Die tollkühnen Fahrer der kleinen Kisten

Zur Auswahl stehen acht verschiedene Charaktere, die sich in ihren Eigenschaften leicht unterscheiden. Witzig ist, dass die Fahrzeuge einer Klasse je nach Fahrer unterschiedlich sind. Beispielsweise fährt die liebenswerte Grossmutter einen nostalgischen Rennschlitten während der Draufgängertyp einen roten Porsche fährt. Der Polizist fährt einen Miniaturstreifenwagen, während die alienhafte Magenta eine Art Mondauto fährt. Diese Unterschiede helfen mit, den Charakteren ihre Eigenarten zu verleihen und lösen das eine oder andere Schmunzeln aus, denn die Fahrzeuge sind für die Charaktere wirklich massgeschneidert.

Micro Machines
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Micro-Machines


Micro-Machines


Micro-Machines


Micro-Machines


Admin am 10 Mrz 2005 @ 17:20
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen