GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Neo Geo Battle Coliseum: Review

  Playstation 2 

Mehr 2D-Prügler braucht das Land! So oder so ähnlich könnte man die Motivation von Ignition Entertainment beschreiben, die in Zusammenarbeit mit SNK Playmore die Bitmap-Klopperei NeoGeo Battle Coliseum auch in Europa veröffentlichen. Geglücktes Vorhaben oder Totalausfall? Präsentationsgranate oder Schlaftablette? Erfahrt es in unserem Test.

Geschichten, die die Welt nicht braucht

In den Weiten des Videospieluniversums gibt es bald kein Spiel mehr, das ohne Hintergrundgeschichte auskommt. Egal, ob Renn- oder Knobelspiel - oder eben ein Beat 'em' Up wie NeoGeo Battle Coliseum von SNK Playmore. Ebenfalls egal ist teilweise die Banalität dieser Hintergrundgeschichten. Doch gerade auch deswegen wollen wir kurz auf die Story des Prüglers eingehen. Denn sie ist so banal, dass sie schon fast wieder ulkig wirkt:

"Wir schreiben den Februar des Jahres 2017 nach dem neuen japanischen Kalender. Ein Mann versucht, die erfolgreiche NeoGeo-Welt an sich zu reissen, indem er den stärksten NeoGeo-Kämpfer besiegt und den Titel für sich selber beansprucht. Sollte diese Macht in seine Hände fallen, wäre die Herrschaft über die ganze Welt nur noch einen Schritt weit entfernt. Als Chef des WAREZ-Konglomerats verfügt dieser Mann über unglaubliche finanzielle Mittel, mit denen er die Voraussetzungen für seine bösen Pläne schaffen kann. Wer die wahren Ausmasse seines Ehrgeizes kennt, erzittert vor Furcht?

Genau zu diesem kritischen Zeitpunkt sollte in der NeoGeo-Welt ein Wettkampf ausgetragen werden, gesponsert vom WAREZ-Konglomerat. Dieser Wettkampf nannte sich Battle Coliseum."

Wir haben keine Ahnung, wer sich diese Story ausgedacht hat, aber man sollte ihm einen Orden verleihen. Doch nun genug von den geschichtlichen Hintergründen, wenden wir uns dem eigentlichen Spiel zu.

Charaktervielfalt

Mag die Hintergrundstory von Battle Coliseum auch noch so einfallslos sein, die Kämpferriege macht dieses Manko wieder mehr als wett. Satte vierzig Kämpfer, zusammengewürfelt aus bekannten SNK-Titeln wie Metal Slug, King of Fighters, Samurai Showdown und einigen mehr, warten auf ihren Einsatz. Die grundlegende Steuerung bleibt dabei bei jedem der einzelnen Charaktere gleich. Minimale Unterschiede finden sich dann bei der Ausführung der Special-Moves, von denen jeder Charakter vier zur Auswahl hat. Da man auch bei den Spezialangriffen nicht bei jedem Charakter steuerungstechnisch komplett umdenken muss, kommen auch Genre-Neulinge relativ fix mit der eingängigen Bedienung klar.

Neo Geo Battle Coliseum
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Andy Wyss

Neo-Geo-Battle-Coliseum


Neo-Geo-Battle-Coliseum


Neo-Geo-Battle-Coliseum


Neo-Geo-Battle-Coliseum


Andy Wyss am 10 Dez 2006 @ 20:37
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen