GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Shadowman 2: Review

  Playstation 2 


Das Genre der düsteren Action Adventures ist auf der PS2 ja nicht gerade untervertreten. Neben den Survival Horror Games wie Silent Hill 2, Onimusha und Konsorten, haben wir noch die Legacy of Kain Titel Soul Reaver 2 und Blood Omen 2, sowie Devil May Cry. Ob es sich für den Freizeitvampir oder den Zombiejäger lohnt ins Voodoo Metier der Comicumsetzung "Shadowman" umzusteigen, soll dieses folgende Schriftstück aufdecken.



Mystische Story

Ein zweites Mal begibt man sich als Shadowman Mike LeRoi auf eine Reise zwischen zwei Welten. Der Living Side, der Welt der Lebenden, und der Death Side, dem Reich der Toten. Ein zweites Mal kämpft man gegen Dämonen und andere Ausgeburten der Hölle.

Um etwas genauer zu werden, hat es Mike diesmal mit den Grigori zu tun, einer Brut von dämonischen Kreaturen, die seit 2000 Jahren in der Gestalt von Menschen auf unserem Planeten leben. Das Ziel dieser hassenswerten Wesen ist es, ihren dunklen Herrscher Asmodeus wieder heraufzubeschwören, und damit das Ende der Welt herbeizuführen. Klar, dass unser Held da ein Wörtchen mit- beziehungsweise dagegen zu reden hat, und mit allen Mitteln versuchen wird, genau dies zu verhindern. Man trifft dabei auf alte Bekannte aus dem ersten Teil, wie die 400 Jahre alte Voodoo Priesterin Nettie, die im Körper einer 20-jährigen haust oder den Geisterjäger Thomas Deacon. Die Story spielt eine tragende Rolle in Shadowman 2. Deshalb ist es erfreulich zu sehen, dass man sich in diesem Punkt wirklich Mühe gegeben hat. Die Geschichte um Dämonen, Verbrechen und Voodoozauber liefert einen atmosphärischen Hintergrund zur Action. Jeder, der sich für mystische Geschichten und Okkultismus interessiert, wird hier auf jeden Fall glücklich. Erzählt wird die Story durch gelungene Cutscenes mit der Spielengine.

Tag und Nacht

Die Spielwelt in Shadowman 2 durchläuft einen Tag und Nacht-Zyklus. Das wirkt sich aber nicht nur rein optisch durch das Ändern der Lichtverhältnisse aus, sondern auch spielerisch. Denn sobald die Sonne untergeht wird aus Mike LeRoi der Shadowman. Beim Sonnenaufgang ist das Umgekehrte der Fall. Ihr besitzt also zwei Charaktere in einem, was ihr immer bedenken müsst, wenn ihr eine Aufgabe löst. Es gibt Situationen und Rätsel, die nur mit Mike gelöst werden können, bei anderen Aufgaben muss der knöcherne Shadowman ran. Ein Unterschied der beiden, ist beispielsweise, dass Mike stärker ist als Shadowman, dieser jedoch talentiert mit Voodoo Kräften hantiert. Ausser, dass ihr im Verlauf des Spieles einen Gegenstand zum kontrollieren der Zeit findet, sei hier nichts mehr verraten.

Shadowman 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Shadowman-2


Shadowman-2


Shadowman-2


Shadowman-2


Admin am 11 Mrz 2005 @ 08:32
oczko1 Kommentar verfassen