GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Smash Court Tennis 2: Review

  Playstation 2 


Mit

Smash Court Tennis Pro Tournament 2

versucht Namco die Konkurrenz vom Tennisthron zu stossen. Mit 16 Spielerinnen und Spieler aus den Profiverbänden WTA und ATP und einem interessanten Tour Modus ist Potential da. Ob's reicht? Für euch haben wir die gelbe Filzkugel massenhaft über das Netz gedonnert, um Stärken und Schwächen im Spiel aufzudecken.



Stars und Sternchen

Gleich zu Beginn haben wir schlechte Nachrichten für alle Tennisfans in der Schweiz. Leider ist der Weltranglisten-Erste Roger Federer nicht dabei. Mehr Glück haben unsere GBase Freunde aus Deutschland, denn Tommy Haas ist im Spiel integriert. Die weiteren männlichen Vertreter sind: Andy Roddick, Juan-Carlos Ferrero, Tim Henman, Lleyton Hewitt, Marat Safin, Richard Gasquet und James Blake. Bei den Damen ist fast die ganze Weltelite am Start: Justine Henin-Hardenne, Kim Clijsters, Serena Williams, Jennifer Capriati, Lindsey Davenport, Amelie Mauresmo und Daniela Hantuchova. Zum Glück wurde auch an den Liebling der Massen gedacht: Es ist Anna Kournikova, die in erster Linie nicht durch starkes Spiel, sondern durch das wunderschöne Erscheinungsbild glänzt. Jede-/r dieser 16 Stars besitzt individuelle Stärken und Schwächen, die sehr realitätsnah wirken. So hat der Andy Roddick einen sehr starken Aufschlag, genau wie in der realen Tenniswelt.

Hast Du das Zeug zur Nummer 1?

Alles in allem stehen in diesem Spiel 5 Modis zur Verfügung. Für alle, die noch nicht sehr lange einen PS2 Joypad in den Händen halten, steht ein sehr ausführlicher Trainingsmodus zur Verfügung. Hier können in 20 Lektionen alle Schläge und auch Taktiken gelernt werden. Für alle erfahrenen Zocker unter euch würde auch das Handbuch reichen. Trotzdem kann ein kleiner Besuch auf dem Trainingsplatz niemandem schaden. Nachdem das Training beendet ist, seid ihr nun bereit die Superstars herauszufordern. Wie, ist jetzt völlig euch überlassen. Empfehlenswert ist es den Pro Tour Mode zu starten, dieser ist das Herzstück des gesamten Spiels. Als erstes wird ein männlicher oder weiblicher Spieler erstellt, um überhaupt an der Tour teilzunehmen. Nachdem die Standardangaben wie Name, Nation und das Aussehen bestimmt worden sind, kommt der wichtigste Teil: Es müssen die Stärken und Schwächen des Spieler eingegeben werden. 12 Kategorien stehen dabei zur Auswahl, die während der Tour laufend verstärkt werden können. Und hier ist er also: Tobias "Phonak" Schmid, der 195cm Hüne aus der Schweiz. Gekleidet in den Nationalfarben besitzt dieser Kerl einen kräftigen Aufschlag und eine brachiale Vorhand.

Smash Court Tennis 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Admin

Smash-Court-Tennis-2


Smash-Court-Tennis-2


Smash-Court-Tennis-2


Smash-Court-Tennis-2


Admin am 11 Mrz 2005 @ 08:48
oczko1 Kommentar verfassen