GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tekken Hybrid: Review

  Playstation 3 

Das Prügelspiel Tekken von Entwickler Namco Bandai Games ist mit über 27 Millionen verkauften Datenträgern das erfolgreichste seiner Art. Auch hierzulande ist der Titel rund um Heihachi, Jin, Law, Lee, King, Kazuya und Konsorten unter den PlayStation-Spielern ein Pflichtkauf. Mit Tekken Hybrid portiert Namco jetzt einen der erfolgreichsten Teile auf die aktuelle Konsolengeneration. Ob die Portierung, welche um einige Extras angereichert worden ist, als gelungen bezeichnet werden darf, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Limited-Edition mit Extras

Normalerweise erhält Japan das Privileg der Erstveröffentlichung, ehe Amerika und Europa folgen. Bei Tekken Hybrid drehte Namco den Spiess um und sorgte hierzulande für ein Erscheinen am 25. November 2011 - Japan wurde dann erst am 1. Dezember 2011 bedient. Seitdem ist der Titel in einer normalen und in einer limitierten Version zu haben. Während die normale Version mit dem Klassiker Tekken Tag Tournament, der Prologue-Fassung des Nachfolgers sowie einem Film in 3D-Optik daherkommt, hält die teure Version einige Extras parat. Neben einem Artbook wird hier auch der offizielle Soundtrack mitgeliefert.

Tekken Hybrid Bild

Ein Hauch Nostalgie

Nach dem Einlegen der Disc erreichte die Redaktion ein Hauch von Nostalgie. Schliesslich wurde das Original Tekken Tag Tournament im Jahr 2000 veröffentlicht. Damals war es der erste Serien-Ableger auf der PlayStation 2. Das blieb natürlich nicht dabei, denn es folgten noch viele weitere erfolgreiche Teile. Elf Jahre später beliefert Namco seine Fans mit einem HD-Upgrade, welches als Mogelpackung bezeichnet werden darf. Für rund 40 Euro erhaltet ihr hier allenfalls Aufwärmkost. Ein grosser Störfaktor ist bereits in der Grafik zu sehen, die nicht anständig überarbeitet worden ist. Die Hintergründe sind alt und langweilig - da hat der geneigte Fan schon in Tekken 6 bessere Ergebnisse gesehen. Ansonsten finden sich im Hauptspiel kaum Neuerungen.


Tekken Hybrid
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Christian Breitbach


Tekken-Hybrid


Tekken-Hybrid


Tekken-Hybrid


Tekken-Hybrid


Christian Breitbach am 11 Jan 2012 @ 11:50
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen