GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Silent Hill - Downpour: Review

 
Hersteller: Vatra Games
Publisher: Konami
Genre: Action: Adventure
USK: keine Jugendfreigabe
PEGI: 18+
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: Promo
Weitere Infos: Game-Facts zu Silent Hill - Downpour
Fazit von Daniel Dyba
Silent Hill - Downpour wurde ja von vielen Leuten ziemlich zerrissen. Schlecht finde ich das Spiel nun wirklich nicht - immerhin versucht der Titel, die Serie endlich wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Dass dabei das Rad nicht gerade neu erfunden wird, ist zwar offensichtlich, aber immerhin weiss das Spiel mit wirklich atmosphärischen Ideen zu unterhalten. Umso ärgerlicher ist es da natürlich, dass sich das Werk mit seiner absolut bescheidenen Technik ins eigene Bein schiesst und so die Chance verpasst, sämtliche Fans zurückzugewinnen. Damit bleibt beim Spielen immer ein fader Beigeschmack, der einen daran erinnert, dass dieses Videospiel einfach besser und runder hätte sein können. Der Stimmung schadet das, aber dennoch geht sie deshalb noch lange nicht verloren und bietet einem am Ende ein absolut sehens- und spielenswertes Erlebnis, das Horror keineswegs neu definiert, dafür jedoch eine Erfrischung fernab von monotoner Action ermöglicht.


Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Schaurige Atmosphäre
+ Gelungener Sound
+ Abwechslungsreiche Szenarien
+ Knifflige Rätsel
- Lahmes Kampfsystem
- Nachladende Texturen und Ruckler
- Hakelige Steuerung
- Geringe Gegnervielfalt

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Mangelhaft
Langzeitmotivation: Befriedigend
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Befriedigend
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Befriedigend

Silent Hill - Downpour
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?




Daniel Dyba am 10 Apr 2012 @ 20:05
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen