GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

No Man's Sky: Review

 
Hersteller: Hello Games
Publisher: Sony
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI: 7+ Violence
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: Promo
Weitere Infos: Game-Facts zu No Man's Sky
Fazit von Daniel Dyba (PlayStation 4)
In den ersten Stunden hat mir No Man's Sky wirklich Spaß bereitet. Das Gefühl, die unendlichen Weiten des Universums einfach erforschen zu können, ist unglaublich. Am Anfang hat man noch einen gewissen Ehrgeiz, Geheimnisse zu finden und auf Entdeckungstour zu gehen. Doch schnell ereilt einen die Erkenntnis, dass es einfach nichts mehr zu entdecken gibt. Nach einer gewissen Zeit kommt es einem so vor, als hätte man bereits alles gesehen, und dann findet man keinen Grund mehr, seine Reise fortzusetzen. Dabei hat No Man's Sky interessante Ideen und Ansätze. Doch letztlich scheitert der Titel an seinen eigenen Ambitionen, denn eine riesige Welt ist noch lange nicht alles, was ein gutes Spiel ausmacht.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Gigantische Welt
+ Interessante Optik
+ Passendes Ressourcenmanagement
+ Spaßige erste Spielstunden
- Motivationskurve flacht sehr schnell ab
- Kaum interessante Entdeckungen
- Gameplay recht inhaltslos
- Leblose Welten
- Nachladende Objekte und teils fehlende Physik

Gesamtwertung:  
GBase Score:
6.0
Abwechslung: Ausreichend
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Ausreichend
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Befriedigend

No Man's Sky
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba am 09 Sep 2016 @ 17:36
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen