GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Horizon - Zero Dawn: Review

  Playstation 4 

Modifiziert eure Waffen und schärft eure Sinne

Die während eurer Reise gesammelten Erfahrungspunkte könnt ihr im Fertigkeitenmenü einlösen. Hier stehen euch neue Fähigkeiten in drei Kategorien zur Verfügung, von "Jäger" über "Sammler" bis hin zu "Krieger". Je nachdem, welchen Schwerpunkt ihr bei eurem Spiel setzt, könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr eine Kategorie stärker aufwertet oder euch eher ausgeglichen verbessern wollt. Das Menü bietet euch darüber hinaus die Möglichkeit, eure Waffen und Outfits zu modifizieren oder neue Munition wie verschiedene Arten von Pfeilen herzustellen.

Die detaillierte Karte der Umgebung zeigt euch neben euren aktuellen Zielen auch Städte und Ortschaften sowie den Standort von Lagerfeuern an. Diese solltet ihr beim Erkunden der offenen Spielwelt regelmäßig aufsuchen, um euren Spielstand zu speichern. Neben einer Schnellspeicherfunktion könnt ihr hier auch auf das manuelle Speichern zurückgreifen und beliebig viele Spielstände anlegen. Des Weiteren lassen sich die Lagerfeuer als Schnellreisepunkte nutzen.

Traumhafte Welten und eine einmalige Stimmung

In Sachen Grafik überzeugt Horizon: Zero Dawn von Beginn an mit einer atmosphärischen Umgebung und hervorragend in Szene gesetzten Sequenzen. Die gelungenen Beleuchtungs- und Wassereffekte sorgen ebenso für eine authentische Spielwelt wie das Gras, das sich ständig im Wind bewegt, oder der Nebel über den Wäldern. Weiterhin machen Details wie das Design des Himmels oder der gelungene Kontrast aus klassischer Fantasy-Welt und futuristischen Maschinen die Stimmung des Titels zu einer ganz besonderen, die die Autorin dieser Zeilen in noch keinem anderen Fantasy-Spiel gespürt hat. Die Natur um euch herum lädt darüber hinaus mit schneebedeckten Gipfeln, beruhigenden Flüssen und asiatisch angehauchten Gebäuden zum Verweilen und zum Nutzen der Fotofunktion des Spiels ein, die euch eure Lieblingsmomente festhalten lässt. Durch den Wechsel von Tag und Nacht könnt ihr die Schönheit der Landschaft mit all ihren Facetten bestaunen und euch bei Einbruch der Dunkelheit auf stimmungsvolle Fackeln und das romantische Mondlicht freuen.

Die dezente musikalische Untermalung unterstreicht die Atmosphäre der Spielwelt noch zusätzlich und lässt die Umgebung surreal und traumhaft wirken. Es sind weitestgehend unauffällige Streicher- und Flötentöne, die für einen angenehmen und unaufdringlichen Klangteppich im Hintergrund sorgen. In actionreichen Passagen dominieren hingegen perkussive Elemente wie Trommeln oder elektronische Beats.

Horizon - Zero Dawn
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Horizon---Zero-Dawn


Horizon---Zero-Dawn


Horizon---Zero-Dawn


Horizon---Zero-Dawn


Stephanie Walter am 02 Mrz 2017 @ 22:44
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen