GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

MotoGP 18: Review

 
Hersteller: Milestone
Publisher: Bandai Digital Entertainment
Genre: Simulation und Sport: Simulation
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
PEGI: 3+
Spieler: 8
Weitere Infos: Game-Facts zu MotoGP 18
Fazit von M. Grunow
MotoGP 18 ist dank der hervorragenden Fahrphysik, die zudem bestens skalierbar ist, wieder sehr realistisch geworden. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad für Neulinge im Metier nicht von Pappe, die Einarbeitungszeit fällt hier länger aus als bei anderen Milestone-Titeln. Der Engine-Wechsel ist leider nicht perfekt gelungen; Schwachstellen sollten im nächsten Jahr dringend ausgemerzt werden, wenn man wieder in höheren Wertungsregionen ankommen möchte. Zudem bot mir die Karriere zu wenig Inspiration, Action und Abwechslung. Das ist alles nett gemacht, aber schlichtweg zu dröge gestaltet.Gerade wenn man sich vom Jungprofi hocharbeiten soll, darf man abseits der Streckenmehr erwarten. Besonders schade finde ich zudem den fehlenden Splitscreen-Modus.


Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Realistische Fahrphysik
+ Hervorragend skalierbare Schwierigkeit
- Für Neulinge zu schwer
- Sehr lange Ladezeiten
- Kein dynamisches Wetter
- Neue Grafik-Engine mit Problemen

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Befriedigend
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Befriedigend
Multiplayer: Ausreichend
Preis/Leistung: Befriedigend

MotoGP 18
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow am 09 Aug 2018 @ 08:57
oczko1 Kommentar verfassen