GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

MXGP PRO: Review

 
Hersteller: Milestone
Publisher: Bandai Namco
Genre: Simulation und Sport: Simulation
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
PEGI: 0
Spieler: -
Testversion: Retail
Weitere Infos: Game-Facts zu MXGP PRO
Fazit von M. Grunow
Ähnlich wie in MotoGP 18 wurde die Fahrphysik von Milestone für MXGP Pro verbessert und auch mit einer neuen Grafik-Engine gearbeitet. Und vergleichbar fällt auch das Fazit aus, denn die neue Technik ist noch nicht optimal gestaltet, sorgen doch zu spät erscheinende Texturen und lange Ladezeiten für Frust. Doch MotoGP 18 hat gegenüber der Motocross-Variante einen entscheidenden Vorteil: Die KI verhält sich besser. Hier kommt man sich vor, als ob man sämtliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die man sich in den Jahren erarbeitet hat, einfach über Bord geworfen und von vorn begonnen hätte. Schade, denn so verkommt MXGP Pro zu einem zwar sehr fordernden, aber leider auch unfairen Rennspiel, welches zu viel Frust verbreitet, als dass es langfristig begeistern könnte. So ist es im Vergleich zum Vorgänger dann eher ein Rückschritt. Vielleicht sollte sich Milestone für den nächsten Teil etwas mehr Zeit nehmen, um auch inhaltlich mal Neues zu bieten.


Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Gute Fahrphysik
+ Echtzeit-Streckendeformierung
+ Rückspulfunktion
- Grafik-Engine nicht optimiert
- Einbrüche der Framerate
- Abfangen der Motorräder kaum möglich
- KI ohne Fahrprobleme
- Kollisionsabfrage fehlerhaft
- Langweilige Karriere

Gesamtwertung:  
GBase Score:
6.0
Abwechslung: Ausreichend
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Befriedigend
Herausforderung: Ausreichend
Spieldauer: Ausreichend
Multiplayer: Ausreichend
Preis/Leistung: Befriedigend

MXGP PRO
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow am 24 Aug 2018 @ 10:38
oczko1 Kommentar verfassen