GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Rainbow Six - Lockdown: Review

 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Taktik
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 16+
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu Rainbow Six - Lockdown

Fazit

Ohne den unterhaltsamen Multiplayer-Modus hätte "Rainbow Six: Lockdown" wohl eine wesentlich schlechtere Wertung bekommen. Grund dafür ist insbesondere die grottenschlechte KI, bei der sich vor allem Hardcore-Fans der Serie die Haare raufen werden. Hinzu kommt, dass taktisches Vorgehen, im Gegensatz zu den Vorgängern, so gut wie gar nicht mehr gefragt ist. Was ich an den Vorgängern so gemocht habe, ist also auf einmal zur Nebensache geworden. Darüber können auch die ansehnliche Grafik sowie die erstklassige Soundkulisse nicht hinwegtäuschen. Was bleibt ist die Hoffnung, dass die Entwickler beim nächsten Teil vielleicht endlich wieder zu den Wurzeln der Serie zurückkehren.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Ansehnliche Grafik
+ Umfangreicher Multiplayer-Modus
+ Ansehnliches Waffenarsenal
+ Herausfordernde Sniper-Sequenzen
+ Realistische Schuss- und Umgebungsgeräusche
- Dämliche KI
- Teamkameraden nicht spielbar
- Slowdowns und Grafikfehler
- Mehr Ego- als Taktik-Shooter
- Teamkollegen nicht frei wählbar

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Gelegenheitsspieler
Spieldauer: 15 - 20 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Langzeitmotivation: Geht so
Bedienung: Genau
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Sehr gut

Rainbow Six - Lockdown
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter am 04 Okt 2005 @ 07:32
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen