GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

EyeToy - Antigrav: Review

 
Hersteller: Harmonix
Publisher: Sony
Genre: Sonstige: Fun
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI: 3+
Spieler: 4
Weitere Infos: Game-Facts zu EyeToy - Antigrav
Erstmal bin ich überrascht, wie gut sich EyeToy Antigrav steuert. Nach dem ausführlichen Training konnte ich schon souverän durch die Welten flitzen und reichlich Punkte sammeln. Das Ganze gestaltet sich abwechslungsreich und macht Spass. Nach einiger Zeit werden aber die Schattenseiten des Spieles sichtbar, die eine Hitwertung verunmöglicht haben. Welchen Trick man gerade ausführt ist eigentlich nur dem Zufall überlassen, da man wie wild mit den Händen herum fuchtelt, um so die meisten Punkte zu ergattern. Die fünf Welten hat man auch ziemlich bald gesehen und trotz den zwei verschiedenen Modi ist der Umfang etwas dürftig ausgefallen. Ausserdem bleiben die CPU-Fahrer stets zusammen und ein Fehler kurz vor dem Ziel kann euch den Sieg kosten. Zu guter Letzt fährt man meist etwas zu langsam herum, wodurch viel Spieldynamik verloren geht. Trotzdem ist EyeToy Antigrav ein gutes Spiel geworden, das durch eine äusserst Innovative Steuerung und einen fetzigen Soundtrack einige Zeit an die Kamera fesseln kann. Trotz der Mängel kann ich eine Kaufempfehlung an alle trendsportlichen EyeToy Besitzer aussprechen, denn Antigrav ist das erste richtige Spiel für Sonys Kamera.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- EyeToy Steuerung funktioniert seht gut
- fetzige Musik
- abwechslungsreiche Kurse
- zu wenig Strecken
- undynamische Gegner
- Spieltempo etwas zu langsam
- wildes Herumgefuchtel führt zu den besten Tricks

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.0
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Gelegenheitsspieler
Spieldauer: 10 - 15 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Geht so
Bedienung: Einfach
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Geht so

EyeToy - Antigrav
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


David Hengartner am 28 Mai 2005 @ 14:03
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen