GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Destroy All Humans!: Review

  Playstation 2 


Neben dem soeben vorgestellten kleinen UFO gibt es in Destroy All Humans! auch noch ein so genanntes Mutterschiff, in das ihr immer wieder zurückkehren könnt, um beispielsweise Upgrades zu kaufen oder eure nächsten Missionen zu wählen beziehungsweise zu planen. Viel Planung ist dabei jedoch meist gar nicht nötig, da die meisten Missionen einerseits ziemlich simpel ausgefallen sind und einem andererseits, trotz vieler kleiner Nebenaufgaben, leider nicht sonderlich viel Abwechslung bieten, was allerdings nicht heisst, dass das Spiel bereits nach kurzer Zeit langweilig wird. Vor allem die vielen aberwitzigen Gags, die sich die Entwickler haben einfallen lassen, schaffen es, einen nichtsdestotrotz bis zum Schluss vor den Bildschirm zu fesseln. Hinzu kommen zahlreiche freischaltbare Goodies, dank denen es sich lohnt, das Abenteuer auch mehrmals in Angriff zu nehmen, um wirklich nichts zu übersehen. Das ist auch bitter nötig, denn mit einer Spielzeit von gerade mal sechs bis acht Stunden, die man zum einmaligen Durchspielen benötigt, ist Destroy All Humans schlicht und einfach zu kurz geraten. Da fragt man sich doch glatt, wieso die Entwickler keinen Multiplayer-Modus integriert haben, der zumindest für etwas mehr Langzeitmotivation gesorgt hätte.

Grafisch gesehen ist Destroy All Humans! zwar kein Flop, kann trotz netter Effekte und gelungener Animationen allerdings auch keine wahren Glanzpunkte setzen. Vor allem die leblosen Landschaften, sowie die undetaillierten Charaktermodelle hätten noch einige Verbesserungen nötig. Hinzu kommt, dass die Sichtweite sich arg in Grenzen hält was bedeutet, dass Landschaftsobjekte und andere Gegenstände oft erst kurz vor dem Aufprall auf dem Bildschirm erscheinen. Nichtsdestotrotz versetzt einen das Spiel vor allem dank seines unverwechselbaren Grafikstils kombiniert mit passender Hintergrundmusik immer wieder aufs Neue in die 50er Jahre zurück. Positiv aufgefallen ist dabei vor allem die erstklassige Sprachausgabe, bei der die Synchronsprecher wahrlich ganze Arbeit geleistet haben. Derart unterhaltsame Dialoge gab es in einem Videospiel jedenfalls schon lange nicht mehr.

Destroy All Humans!
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Destroy-All-Humans!


Destroy-All-Humans!


Destroy-All-Humans!


Destroy-All-Humans!


Tim Richter am 07 Jul 2005 @ 20:04
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen