GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tenchu - Fatal Shadows: Review

  Playstation 2 


Der Spieler landet nun auf einer Karte, auf der die einzelnen Missionen eingeblendet werden. Natürlich ist zu Anfang auch hier nur die erste verfügbar. Ein Anwählen der noch nicht betretbaren Areale ist trotzdem möglich. Dabei fällt sofort auf, dass der Spieler nicht immer mit derselben Ninja-Kämpferin im Spiel unterwegs ist. Denn je nach Mission muss entweder Ayame oder aber Rin herhalten.

Beide Kämpferinnen unterscheiden sich in ihrer Kampfart ein wenig. So hat Rin eher die Vorliebe mit blossen Händen zu kämpfen. Doch auch mit dem Schwert richtet sie erheblichen Schaden an. Ayame hingegen bleibt gewohnt flexibel und tödlich.

Die Mission beginnt

Bevor die eigentliche Mission beginnen kann, erhält der Spieler die Möglichkeit, eine Auswahl an Gegenständen zu treffen, die mitgenommen werden sollen. Darunter befindet sich neben Medizin auch einige Waffenarten, um Verfolger oder Tiere abzuschütteln. Doch auch die Standard-Wurfwaffe der Ninja kann im Gepäck aufgenommen werden. Die Anzahl der Gegenstände ist leider sehr knapp begrenzt und so muss die Auswahl genau geprüft werden, um auch das richtige Equipment dabei zu haben. Während nun der Ladebildschirm auftaucht, werden die einzelnen Missionsziele aufgelistet. Je nachdem wieviel und wie gut diese Ziele erfüllt werden, erhält der Spieler nach erfolgreicher Mission Punkte.

Im Spiel nun angekommen, erinnert sich der Spieler hoffentlich noch an all die Steuertasten. Im unteren, linken Bereich des Bildschirmes fällt eine Anzeige auf, die dem Spieler anzeigt, wann der Ninja entdeckt wurde. Es geht schliesslich in einigen Missionen auch darum, nicht entdeckt zu werden und aus dem Schatten anzugreifen. Dies ist allerdings für ungeübte Durchschnittszocker gar nicht so einfach. Dieser KI-Messer zeigt nicht nur an, wann der Charakter bereits entdeckt wurde, sondern ist auch als Warnung zu verstehen, wenn ein Feind in der Nähe ist oder die Heldin Gefahr läuft entdeckt zu werden. Aufgepasst werden sollte auf alle Fälle auch in der Weise, dass nicht nur Feinde angezeigt werden sondern auch einfach Dorfbewohner. Wer diese bekämpft, bekommt gehörig Punkte abgezogen.

Tenchu - Fatal Shadows
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tenchu---Fatal-Shadows


Tenchu---Fatal-Shadows


Tenchu---Fatal-Shadows


Tenchu---Fatal-Shadows


Claudia Gruell am 14 Mai 2005 @ 16:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen