GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Tenchu - Fatal Shadows: Review

 
Hersteller: SEGA
Publisher: SEGA
Genre: Action: Adventure
USK: -
PEGI: 18+
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu Tenchu - Fatal Shadows
Auch als Unwissender Nicht-Fan bin ich von dem Spiel positiv begeistert. Zwar ist die Eingewöhnung anfangs doch nicht zu unterschätzen, allerdings fesselt die Story dann so sehr, dass ich mich gerne durch gewurschtelt habe. Die Bewegungen der beiden Frauen ist etwas eigenwillig und daher auch nicht unbedingt jedermanns Sache. Schön anzusehen sind sie allerdings trotzdem. Die überaus anspruchsvollen Gegner, die nicht nach irgendwelchen Mustern kämpfen, bieten eine grosse Abwechslung. Durch gute Untermalung der Musik wird die Atmosphäre gekonnt wieder gegeben und vermittelt einiges an Spannung. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass in diesem Spiel der Hauptaugenmerk darauf liegt, sich zu tarnen und mit einer ausgereiften Taktik voran zu gehen. Wer Fan dieser Reihe ist, sollte auf alle Fälle zuschlagen, alle anderen sollten wissen, ob sie gerne ein Ninja sein wollen, es ist nämlich harte Arbeit unbemerkt zu bleiben. Die Blutmengen, die da spritzen sind leider ziemlich überzogen und wirken nicht angemessen. Weniger wäre auch hier mehr gewesen. Alles in allem ist das Spiel ganz gut, ein Überbringer stellt es nicht dar, dafür gibt es zu wenig wirklich Neues.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
- KI der Gegner
- Abwechslungsreiche Missionen
- gute Atmosphäre
- Zeitweise zu schwer
- Ungewohnte Steuerung
- Animationen der Charakter

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.0
Herausforderung: Hoch
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 5 - 10 Std.
Abwechslung: Hoch
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Gut
Bedienung: Schwierig
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Keiner

Tenchu - Fatal Shadows
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Claudia Gruell am 14 Mai 2005 @ 16:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen