GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

F1 05: Review

  Playstation 2 


Weitere Neuheiten

Neben dem Karrieremodus gibt es mehrere kleinere Neuheiten im Spiel. Die Atmosphäre wurde klar verbessert im Gegensatz zu den Vorgängern. Neu sind interaktive Boxenstopps mit mehr Mechanikern. Durch schnelles Drücken der angezeigten Knöpfe wird die Zeit des Boxenstopps verkürzt. Vor dem Start ist einiges los auf der Startaufstellung: Mechaniker schwirren um das Auto herum, Fahrer wärmen sich auf und die "Grid-Girls" machen dem Kameramann schöne Augen. Während des Rennens tut sich auch einiges im Publikum: Fahnen werden geschwenkt, rote Rauchpetarden werden abgelassen und es wird natürlich gejubelt, wenn der Spieler die Führung übernimmt. Nach dem Rennen geht es zur Preisverleihung und der obligaten Champagnerdusche. Alles in allem ist die Atmosphäre toll gelungen in diesem Spiel und bietet einiges mehr als die Vorgänger. Neu ist auch der Online-Modus: Er bietet die Möglichkeit über das Internet gegen bis zu neun Spieler zu fahren. Der Spieler kann sich in einer Weltrangliste beweisen und versuchen die besten Rundenzeiten auf den Strecken zu erreichen. Der Spieler hat die Möglichkeit, einer Freundesliste beizutreten und regelmässig gegen diese Rennen zu fahren.

Grafik

An der Grafik gibt es nichts zu rütteln, dieses Spiel holt alles aus der PS2 raus, was möglich ist. Die Strecken sind genau wie ihre Vorbilder dargestellt. Jedes Gebäude am Streckenrand stimmt und ist gestochen scharf. Auch die neue Strecke in der Türkei ist vorhanden und kann jetzt schon mal getestet werden. Schön anzusehen ist, wie sich die Umgebung auf dem Chassis der F1- Boliden spiegelt. Das Schütteln und Rütteln, das der Fahrer sieht und spürt, ist sehr gut umgesetzt. Auch während der rasanten Fahrt ist kein Ruckeln oder Stocken zu sehen. Alles bewegt sich sehr flüssig. Wer im Besitz einer Eye Toy Kamera ist, hat die Möglichkeit, im Profil-Manager dem ausgewählten Fahrer sein Gesicht zu verleihen. Der Sound ist dank Dolby Pro Logic 2 ein Genuss für die Ohren. Die unglaubliche Beschleu-nigung ist für Augen und Ohren eine wahre Freude. Das Rausbeschleunigen aus jeder Kurve macht einfach nur Spass.

Viele Extras

Als ob das tolle Spiel an sich nicht genug wäre, packte Sony noch massenweise Extras auf die DVD. In einem Informationszentrum kann sich der Spieler über einiges Schlau machen. Unter anderem stehen dem Spieler eine umfangreiche F1-Enzyklopädie zur Verfügung und hilfreiche Fahrtipps für jede Strecke. Gerade an Hilfeinfos mangelt es nicht in diesem Spiel. Im Ladebildschirm werden verschiedene Renntipps durch einen Hilfeticker angezeigt. In der Werkstatt wird der Spieler durch Audio-Informationen von Experten versorgt und auch in der Box stehen Tipps der Boxencrew zur Verfügung. Witzig ist auch der TV-Modus. Er ermöglicht dem Spieler ein Formel 1 Rennen zu schauen, bei dem er die Startaufstellung der Fahrer selber bestimmen kann.

F1 05
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

F1-05


F1-05


F1-05


F1-05


Fabian Wespe am 07 Jul 2005 @ 19:51
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen