GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

E3 Expo 2002: Reportage Teil 2

  Playstation 2 

Wieder einmal stand Los Angeles im Zeichen des Entertainments. Die E3 (Electronic Entertainment Expo) dient den Herstellern als grösstes Schaufenster die erscheinenden Produkte der Welt-Öffentlichkeit zu präsentieren. GBase war vor Ort und zeigt euch welche Games die nächsten Pflichtkäufe sein könnten. Hier nun der zweite Teil unseres E3-PS2-Reports:

Eidos

Eidos konnte mit einem hochkarätigen Spiel-Lineup aufwarten. Unter anderem wurde das neue Lara Croft Abenteuer vorgestellt, wobei der Auftritt eines Lara Models zwecks Fototermin natürlich nicht fehlen durfte. Daneben lockte vor allem die spielbare Version des Hitkandidaten

Hitman 2

viele Neugierige Gamer vor die Bildschirme.

E3 Expo 2002 Bild


Hitman 2: Silent Assassin

Wenn man sich dem Eidos stand näherte, waren schon von weitem einige, mit viel Filmblut präparierte, Puppen zu sehen, welche den Shooter

Hitman 2

ankündigen sollten. Sah man darüber hinweg, bekam man sehr gutes Game zu sehen, das in verschiedenen Versionen bereits Spielbar war. Unter anderem konnte man sich Anhand der spielbaren Levels auch einen guten Eindruck der zu rund 60% fertig gestellten PS2 Variante machen. Im Game schlüpft man in die Rolle des ehemaligen Agenten, der sich zur Ruhe setzte, und in ein sizilianisches Kloster zurückzog. Doch auch in seinem Versteck ist er nicht sicher vor der Mafia, und so bleibt ihm nichts anderes übrig als wieder zu den Waffen zu greifen.

Vor jeder Mission erhält man nun ein Briefing mit den Primär- und Sekundärzielen des jeweiligen Levels. Im Spiel selber steht einem ein stattliches Waffenarsenal von insgesamt über 30 Waffentypen zur Verfügen. Das Angebot reicht dabei von der einfachen Beretta, über verschiedene MG`s bis hin zu Präzisionswaffen wie Scharfschützengewehren und sogar einer Armbrust.

Spielerisch machte das Spiel einen sehr guten Eindruck. Es macht jede Menge Spass sich an die Gegner heranzuschleichen und sie möglichst lautlos zu "entsorgen". Auch die grafische Darstellung wusste zu überzeugen. Zwar muss man im direkten Vergleich mit der Xbox oder PC Version einige Abstriche machen, diese fallen aber nur wenig ins Gewicht. Fazit: Heisser Hitkandidat!

E3 Expo 2002 Bild

Entwickler:

IO Interactive

Genre:

Action

Erscheinungstermin:

September 2002

Links:

www.hitman2.com, www.eidosinteractive.com



Timesplitters 2

Beim zweiten Shooter am Eidos Stand handelte es sich um die Fortsetzung zu

Timesplitters

. Die spielbare Version zu

Timesplitters 2

wusste durchaus zu gefallen. Einfache Balleraction ohne grosse Ansprüche an Taktik oder sonstige spielerische Finessen. Neben diversen Single- und Multiplayer Spielmodi enthält das Game auch wieder den "MapMaker" der bereits aus dem ersten Teil bekannt ist, und der einem ermöglicht, seine eigenen Szenarios zusammenzubasteln.

E3 Expo 2002 Bild

Entwickler:

Free Radical Design

Genre:

Action

Erscheinungstermin:

Ende September 2002

Links:

www.eidosinteractive.com



DX2: Invisible War

Bei uns ist noch nicht einmal der erste Teil von

Deus Ex

für die PS2 erschienen, da wird auch schon Teil zwei

DX2

vorgestellt. Im Game, das im Grossen und Ganzen auf dasselbe Erfolgskonzept setzt wie sein Vorgänger, wird man neben vielen neuen Verbündeten und Gegnern auch auf einige alte Bekannte treffen. Die Handlung des Games spielt sich rund 20 Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers ab. Das Ziel wird es sein, die mächtigen Köpfe verschiedener politischer Gruppierungen zu enttarnen und ihre wahren Interessen offen zu legen. Wenn das Konzept aufgeht, kommt hier ein mehr als vielversprechender Titel auf uns zu.

E3 Expo 2002 Bild

Entwickler:

Ion Storm

Genre:

Action

Erscheinungstermin:

2003

Links:

www.deusex.com, www.eidosinteractive.com



Tomb Raider: the angel of Darkness

Was man seit Jahren mit Eidos verbindet wie sonst kaum etwas ist natürlich die Hobby-Archäologin Lara Croft. Am E3 Stand der Spieleschmiede drängten sich denn auch die Menschenmassen vor der Bühne, wo das offizielle Lara-Model Jill De Jong auftrat, und zu Fototerminen zur Verfügung stand. Das war aber auch schon so ziemlich alles, was zu dem Spiel im Vordergrund gezeigt wurde. Eine spielbare Version zu

Tomb Raider: The Angel of Darkness

lag noch nicht vor, und die gezeigten Movies zum Game boten nichts wirklich neues. Alles in allem bestätigte sich aber der Eindruck, dass das neue Lara Abenteuer wirklich, wie von Eidos angestrebt, ein Neuanfang und keine 08/15 Fortsetzung werden könnte.

E3 Expo 2002 Bild

E3 Expo 2002 Bild

Entwickler:

Core Design

Genre:

Action/Adventure

Erscheinungstermin:

15 November 2002

Links:

www.tombraider.com, www.eidosinteractive.com



Legaia 2: Duel Saga

Der Nachfolger zu Legend of Legaia verspricht wieder mal stundenlanges Futter für alle RPG Fans. Das bekannte Spielprinzip bleibt weiterhin erhalten. Man wird also wieder verschiedene Kampfattacken kombinieren können, um noch stärkere Kombiattacken auszuführen. Der kleine Rekrut Lang muss sich seinen Weg durch ein fremdes Land bahnen, um einen geheimnisvollen Kristall zurückzuholen, der sein Dorf zuvor mit Wasser versorgt hat.

E3 Expo 2002 Bild

Entwickler:

SCEI

Genre:

Rollenspiel

Erscheinungstermin:

unbekannt

Links:

www.eidosinteractive.com

E3 Expo 2002
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Admin

 
Admin am 29 Mrz 2005 @ 18:57
oczko1 Kommentar verfassen