GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Games Convention 2006: Special

  Playstation 2 

Besonders viele Spiele gab es für Sonys PS 3 auf der diesjährigen Games Convention wahrlich nicht zu sehen. Was gezeigt wurde, hat es allerdings in sich. Vor allem Stranglehold und Assasin's Creed, aber auch der neueste Teil der erfolgreichen Alone in the Dark-Serie versprechen echte Highlights zu werden. Daneben wurden jedoch auch noch verschiedenste Titel für die PS 2 vorgestellt, welche beweisen, dass die mittlerweile doch etwas in die Jahre gekommene Konsole, trotz dem immer näher rückenden Release des Nachfolgers, noch längst nicht tot ist. Welche Spiele uns besonders beeindruckt haben, lest ihr in unserem Special.

">

Alone in the Dark V - Near Death Investigation Games Convention 2006 Bild

 

Games Convention 2006 Bild

 



Im neuesten Ableger der Alone in the Dark-Reihe schlüpft ihr, wie schon im ersten Teil, in die Rolle von Edward Carnby, der mittlerweile weit über hundert Jahre alt sein müsste. Aus bisher ungeklärten Gründen ist er seither allerdings kein bisschen gealtert. Nichts geändert hat sich auch an der gruseligen Atmosphäre, die in Near Death Investigation noch bedrohlicher sein soll. Ausserdem versprechen die Entwickler eine interaktive Umgebung und einen wesentlich höheren Action-Anteil als bei den Vorgängern. Des Weiteren sollen die Gefechte nun auch in der Ego-Perspektive ausgetragen werden können. Bis zum Release muss man sich allerdings leider noch bis zum nächsten Jahr gedulden.

Publisher:

Atari
 

Entwickler:

Atari
 

Genre:

Horror-Adventure
 

Internet:

offizielle Website
 
  

Shopping:

 
 
 Bei Amazon.de 

">

Assassin's Creed Games Convention 2006 Bild

 

Games Convention 2006 Bild

 



Die Geschichte von Assassin's Creed spielt im Jahre 1191 nach Christus. Genauer gesagt zur Zeit des dritten Kreuzzuges, als sich Jerusalem in den Händen des Sultans Saladin befand und die Europäer versuchten, die Stadt zurückzuerobern. Ihr übernehmt nun die Rolle von Altair, einem Assassin, der durch Meuchelmorde versucht, den Konflikt zwischen Europa und dem Sultan zu stoppen. Dabei wirken sich eure Handlungen jeweils entscheidend auf den weiteren Spielverlauf aus. Vor allem auf das Verhalten der Bevölkerung euch gegenüber. Habt ihr einen guten Ruf bei den Bewohnern, helfen euch diese beispielsweise bei der Flucht, was euch einen wesentlichen Vorteil verschafft. Mögen sie euch hingegen nicht, blockieren sie euch den Weg. Da helfen auch Altairs beeindruckende Kletterkünste jeweils nicht mehr viel. Damit ist Assassin's Creed definitiv ein Stealth-Spiel der etwas anderen Art, welches nicht nur Genre-Fans unbedingt im Auge behalten sollten.

Publisher:

Ubisoft
 

Entwickler:

Ubisoft
 

Genre:

Action-Adventure
 

Internet:

offizielle Website


Games Convention 2006
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Tim Richter

 
Tim Richter am 01 Sep 2006 @ 21:05
oczko1 Kommentar verfassen