GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Resident Evil - Code Veronica X: Komplettlösung Special Teil 1

  Playstation 2 


Überwachungskameras

Mit der Überwachungskameras zoomt ihr jetzt das Bild mit dem Skelett so nahe heran, bis eine Zahlenkombination sichtbar wird. Diese lautet '1126'. Jetzt fahrt ihr mit dem Lift wieder nach unten und von dort aus zurück über den Vorhof in die Eingangshalle des Militärtrainingscamps. Die erste Sicherheitstür wird wieder mit der ersten Biohazard Karte geöffnet, und dahinter geht´s hinauf ins Labor. An der bis dahin verschlossenen Türe kann nun der Code (1126) eingegeben werden, um diese zu öffnen. Auf dem Tisch befinden sich einige Granaten die ihr an euch nehmen solltet bevor ihr das Skelettbild von der Wand nehmt. Sobald das Bild in eurem Besitz ist tauchen einige Gegner auf, die aber ignoriert werden und links stehen gelassen werden können um Munition zu sparen. Wieder zurück in der Eingangshalle betretet ihr nun den Raum wo zuvor Steve seinen Vater erschossen hat, und danach weiter in die kleine Galerie wo ihr zuvor das Adlerschild geholt habt. Hängt jetzt das Skelettbild an die freie Stelle an der Wand, und es erscheint ein Modell der Militärbasis. Den goldenen Schlüssel welcher auf dem Model liegt steckt ihr ein, und merkt euch die Inschrift am Podium: die Nummer 128. Jetzt geht´s zurück in die Residenz.

Bilderrätsel

Dort angekommen geht ihr durch die Türe, welche ihr zuvor per Computer bereits geöffnet habt, und öffnet die Türe am Ende des Ganges mit dem goldenen Schlüssel. Nun folgt eine kleine Rätseleinlage. Drückt die Schalter unter den Bildern in folgender Reihenfolge:

Nr.

Bild

1. Frau (Lady Ashford)
2. Mann mit zwei Babies (Stanley Ashford)
3. Rothaariger Mann mit Tasse (Thomas Ashford)
4.Rothaariger Mann mit Teller (Arthur Ashford)
5. Mann mit Buch (Edward Ashford)
6. Mann mit Kerzenständer (Alexander Ashford)
7. Grosses Porträt

Geschafft: das Bilde dreht sich, und eine Vase kommt zum Vorschein. Diese wird im Inventory untersucht um blaue Ameise im Inneren zu entdecken. Geht jetzt zurück in die Eingangshalle und von dort aus in den Speicherraum. Schnappt euch nach dem abspeichern die beiden goldenen Colts aus der Box und setzt sie an der Türe ein. Im nächsten Raum aktiviert ihr erst den Computer und geht dann zur Musicbox und drückt folgende Tastenkombination:

Tasten

Ziffer

1
9
7

Die erhaltenen Ziffern werden nun zur Zahl '1971' welche ihr als Passwort in den Computer eingebt um einen Geheimgang freizulegen. Jetzt schreitet ihr durch den Gang und an dessen Ende über die Brücke bis zum Herrenhaus.

In der Privatresidenz

Dort angekommen, solltet ihr zuerst das Feuerzeug zücken um euch die lästigen Fledermäuse vom Leib zu halten. Steigt die Treppe nach oben und am Ende des Ganges durch die Tür. Dort wird man Zeuge eines Gesprächs zwischen Alexia und Alexander. Jetzt geht´s weiter in den Raum im südlichen Teil, wo erst einmal die Musikbox ausgeschaltet wird indem man sie schliesst. Daraufhin bewegt sich das Bett und ein Silberschlüssel erscheint. Steckt auch diesen ein und geht den Weg wieder zurück bis zum Herrenhaus und von dort aus in den Speicherraum.

Geht danach wieder hinaus und entriegelt die Tür gegenüber des Speicherraumes mit dem eben erhaltenen Schlüssel um in das Casino zu gelangen. Sammle die diversen Items ein und verlasst den Raum wieder. Geht jetzt wieder ins Erdgeschoss und geht durch die Tür hinter dem Empfangstisch. Die Tür am Ende des Ganges kann mit dem Silberschlüssel geöffnet werden. Im Raum dahinter liegt das Adlerschild auf dem Boden. Auf dem Tisch ist ausserdem eine Notiz und neben dem Bildschirm etwas Munition zu finden. Geht nun noch mal zurück in den Speicherraum, und nehmt unbedingt die Pillen, das blaue Schild und das Feuerzeug aus der Box und speichert ab.

Zurück zum Gefängnis

Geht jetzt den gesamten Weg zurück bis zum Ausgangspunkt - der Gefängniszelle. Dort angelangt übergibt Claire dem verwundeten Wachmann die Pillen und das Feuerzeug und erhält dafür im Gegenzug einen Dietrich mit welchem die meisten Schlösser von Koffern und Schubladen kein Problem mehr darstellen sollten. Lauft übern den Friedhof zurück zu der Stelle mit der Guillotine und setzt dort das blaue Schild in die Aussparung an der Türe. Hinter den Kisten am Ende des Ganges befindet sich eine Item-Box. Schiebt nun die Kiste beiseite und verschaff euch Zugang zur dahinterliegenden Türe. Ihr gelangt in den Raum, der durch die Sicherheitszone und die Metalldetektoren gesichert war. Schnappt euch die abgelegten Gegenstände (auch den Feuerlöscher) aus der Sicherheitsbox und bringt sie in eurer Item-Box in Sicherheit. Danach geht´s wieder zurück in den Gang und dort durch die hölzerne Tür in den Obduktionsraum. Durch die Tür hinter der Trennwand geht´s in den Raum mit dem Metallkoffer. Dieser lässt sich mit dem Dietrich knacken. Mit dem Pistolen Upgrade welches sich darin befindet kann die Standard Pistole aufgerüstet werden. Die aufgerüstete Pistole könnt ihr auch gleich gut gebrauchen wenn ihr wieder in den vorherigen Raum zurückkehrt wo ihr von einem Zombie angegriffen werdet. Erledigt es und durchsucht die Leiche. Ihr findet das Glasauge welches ihr im Schädel im Büro nebenan einsetzt, woraufhin sich eine Geheimtüre öffnet.

Die Folterkammer

Steigt die Treppen hinunter und schnappt euch das Schwert von einer der vier Statuen die sich im Raum befinden. Dadurch wird ein Mechanismus in Gang gesetzt und der ganze Raum füllt sich langsam mit Gas. Also handelt schnell und dreht die Statue in der Mitte des Raume um ihre eigene Achse bis die Gefahr gebannt ist. Jetzt steckt ihr das Schwert in die eiserne Jungfrau, und ihr erhaltet die Pianorolle. Danach macht ihr euch ein weiteres mal auf in Richtung Residenz.

In der Residenz angekommen folgt eine weitere Zwischensequenz. Danach geht ihr wieder ins Casino im ersten Stock und setzt die Pianorolle in das Klavier ein. Eine Melodie ertönt, und einer der Spielautomaten öffnet sich und gibt die rote Ameise frei. Geht nun noch mal in den Speicherraum und holt auch die blaue Ameise und die Spieluhrplatte aus der Truhe und macht euch über die Brücke wieder auf in Richtung Herrenhaus. Steigt die Treppe nach oben und nehmt dort den rechten Gang um wieder ins Zimmer mit der Music-Box. Setzt die rote Ameise in die Box ein und entnehmt daraufhin die Musikscheibe. Jetzt öffnet sich ein weiterer Geheimgang über dem Bett. Klettert die Leiter hinauf um auf den Dachboden zu gelangen. Dort findet sich auf dem Stuhl eine Libelle. Schaut sie euch im Inventory etwas genauer an, und entfernt die Flügel um einen Schlüssel zu bekommen. Diesen benutzt ihr nun an der Ameisenzeichnung um noch einen weiteren Durchgang nach oben zu öffnen. Schiebt dort die Kiste nach rechts vor die Glasvitrine und holt euch das blaue Medaillon (den Luftwaffenausweis). Versucht nun wieder nach unten zu gehen, und es folgt eine weitere Zwischensequenz. Danach befindet ihr euch wieder in Alfreds Zimmer, wo ihr die blonde Perücke an euch nehmt.

Resident Evil - Code Veronica X
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Admin am 01 Apr 2005 @ 14:47
oczko1 Kommentar verfassen